Als einen seiner insgesamt 18 Development-Partner hat das AUTOSAR-Konsortium die seneos GmbH in Köln ausgewählt. Das Unternehmen für Software und Engineering wurde erst vor sechs Jahren gegründet.

Bereits seit Jahren wirkt seneos im Auftrag von OEMs und Tier-One-Lieferantenerfolgreich an der Weiterentwicklung und Umsetzung des AUTOSAR-Standards im Fahrzeug-Infotainment mit.

Mit dem Status des Development-Partners gibt sich das Unternehmen nur zeitweilig zufrieden. Bei seneos glaubt man an die Zukunft des AUTOSAR-Standards und misst ihm eine prägende Rolle in der Automotive-Industrie bei. „Unser Ziel ist es daher, als AUTOSAR Service- und Solution-Provider einer der führenden herstellerunabhängigen AUTOSAR-Dienstleister zu werden“, erklärt Geschäftsführer Guido Renneberg

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?