Den Cloud-Plattform-Anbieter LongJump mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien (USA) hat die Software AG in Darmstadt übernommen. Mit der digitalen Plattform von LongJump können Endbenutzer Anwendungen eigenständig und ohne Unterstützung der IT-Abteilung entwickeln.

Damit kann die Software AG ihr Angebot auf IT-Projekte kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie. einzelner Abteilungen ausweiten. Kunden erhalten damit die Agilität und Reaktionsfähigkeit, die sie brauchen, um schnell auf den ständigen Wandel von Geschäftsanforderungen reagieren zu können.

Die Software AG wird die PaaS (Platform-as-a-Service)-Produkte von LongJump weiterentwickeln und erweitern. Sie ermöglichen die schnelle und flexible cloud-basierte Entwicklung von situativen, auf bestimmte Geschäftsvorfälle ausgerichteten Anwendungen und deren Einsatz in den unterschiedlichsten Umgebungen. Mit der PaaS-Funktionalität  können Anwendungen in öffentlichen oder privaten Clouds, On-Premise oder auf jedem beliebigen mobilen Endgerät eingesetzt werden. LongJump zählt mehr als 220 internationale Firmen zu seinem Kundenstamm.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.