Webinar: TISAX und die unstrukturierten Daten:

Finden, Klassifizieren, Handeln

IT-Verantwortliche bei Automobilzulieferern müssen durch TISAX ein stark erhöhtes Arbeitsvolumen bewältigen.

Dabei stellen sich ihnen immer wieder die gleichen Fragen:
Wie herausfinden, welche Daten sensitiv sind, welche nicht?
Wie können die Daten analysiert und ein zentraler Index erstellt werden, um so handlungsfähig zu werden?

Besonders Entwicklungsdaten von Prototypen oder personenbezogene Daten, wie zum Beispiel HR- und Kundendaten, erfordern Konzepte und Klassifizierungen.

"Wir sind alle Jäger und Sammler!" −
beschreibt ein IT Leiter die Datenberge, die sich in den letzten Jahrzehnten angesammelt haben.

Erfahren Sie in dieser Expertenrunde, wie IT-Verantwortliche diesen hohen Anforderungen an die Sicherheit von Informationen mit "hohem" und "sehr hohem" Schutzbedarf kontinuierlich gerecht werden können.

Es diskutieren Michael Hoos, Data Privacy & Protection Portfolio Leader bei Micro Focus CyberRes und Claas Stroh, CvD automotive media network, mit Gästen aus der Automobilhersteller- und zulieferindustrie.

Kostenlos teilnehmen

Termin:
27. Oktober 2021

Uhrzeit:
10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Referent:
Michael Hoos, Data Privacy & Protection Portfolio Leader Germany, Austria, Switzerland - CyberRes

Gäste:
Dietmar Baum, Head of IT Operations, Bader GmbH & Co KG
René Te-Strote, IT Project Lead, BMW Group

Moderation:
Claas Stroh, CvD, automotive media network