An seinen ehrgeizigen Zielen mag Gerd-Lothar Leonhart keine Abstriche machen: „Bei Forschung und Entwicklung wollen wir in drei Jahren im Automotive-Bereich unter den ersten drei IT-Systemhäusern sein. Das ist aber nur der Anfang, die Gesundheits- und Versicherungsbranche sollen folgen,“ bekräftigt der Geschäftsführer der Bull GmbH, der zugleich Vorstandsvorsitzender der Tochtergesellschaft science + computing ag (s+c) ist.

Dazu wird das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) neu organisiert und  intensiviert. Dr. Arno Steitz ist Vorstand IT-Services München bei s+c. Nun übernimmt er zusätzlich die Position des Chief Information Officers (CIO) und damit die Gesamtverantwortung für die IT beider Unternehmen.

Die Gesamtverantwortung für das Marketing von Bull in der DACH-Region und der Bull-Tochter s+c übernimmt Ulrich Richartz. Seit 1989 im Unternehmen, fungiert er künftig als Director Marketing. „Meine Aufgabe ist die Schärfung der Markenprofile und der Positionierung von Bull und s+c“, sagt Richartz.

Seit dem 1. Juli 2012 verantwortet Marcus Leeb den Bereich Sales bei der deutschen Bull GmbH und s+c. Als „Director Sales“ für die DACH-Region wird er künftig die Vertriebseinheiten der drei Bull-Niederlassungen und s+c integrieren und die gemeinsamen Business Solutions – Produkte, Software und Services – vorantreiben. Leeb sieht klare Synergieeffekte: „Durch die Kombination der Fähigkeiten der Bull-Unternehmen im deutschsprachigen Raum ergeben sich ganz neue Möglichkeiten – das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?