Vor allem Workshops stehen im House of CIOs (Halle 4, Stand B 68) während der CeBIT auf der Agenda. Der Veranstalter FINAKI knüpft damit an sein Konzept der Konferenzen INKOP und SYSKOP an.

Durch den Workshop- und Konferenzcharakter werden die Teilnehmer in viel höherem Maße zur Interaktion animiert als bei bloßen Vortragsprogrammen. Die Workshops werden durch Guided Tours ergänzt, bei denen die Chief Information Officer (CIOs) mit maßgeblichen Anbietern zum jeweiligen Thema zusammentreffen, um konkrete Lösungen zu diskutieren.

Dem interaktiven Konzept folgend beginnt jeder Messetag im House of CIOs mit ein oder zwei kurzen Impulsvorträgen zur thematischen Einstimmung, an die sich ausführliche Workshops und Guided Tours anschließen. Die Touren führen unter anderem zu den Ständen von Deutsche Telekom, Microsoft, Rittal und SAP.

Inhaltlich deckt das Workshop- und Tourenprogramm im House of CIOs alle wesentlichen Themen ab, die CIOs heutzutage beschäftigen. Dazu gehören Cloud, Consumerization, Sourcing/Multisourcing, Shoring, Security, Compliance, Collaboration, Virtualisierung des Arbeitsplatzes, Innovation Management, Internet der Dinge, In-Memory Computing und Big Data.

 

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?