Kein Bild vorhanden

Falko Rudolph (49) übernimmt zum 1. Mai 2014 die Leitung des Volkswagen-Werks Kassel. Er folgt auf Professor Hans-Helmut Becker (65), der in den Ruhestand geht und dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung steht.

Rudolphs bisherige Funktionen als Leiter des Volkswagen-Werks Salzgitter und des Geschäftsfelds Motor übernimmt Christian Bleiel (50), bislang Geschäftsführer von Volkswagen Motor Polska in Polkowice (Polen). Falko Rudolph trat 1991 in den VW-Konzern ein. Der Diplom-Ingenieur übernahm im September 2010 die Leitung des Werks Salzgitter und des Geschäftsfelds Motor. Christian Bleiel ist seit 1990 im Unternehmen. Seit Anfang 2009 hatte der  Diplom-Wirtschaftsingenieur die Geschäftsführung von Volkswagen Motor Polska in Polkowice inne.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?