| von Hilmar Dunker

Die IT-Messe discuss&discover wurde von der Messe München abgesagt. Die Nachfolge-Veranstaltung der „Systems“ hat im vergangenen Jahr verheerende Kritiken erhalten. 250 Aussteller lockten lediglich 6.000 Besucher an. Das Konzept, eine Mischung aus Messe, Kongress und Networking-Veranstaltung zu etablieren schlug fehl. Im Herbst 2011 soll die d&d aber doch noch eine Nachfolgemesse erhalten. ,,Das innovative Konzept der discuss & discover ist in seinen Grundzügen richtig. Auch wenn wir 2009 nicht das erreicht haben, was wir uns vorgenommen hatten, werden wir den eingeschlagenen Weg weitergehen“, erläutert Norbert Bargmann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?