Kein Bild vorhanden

Mit einer mehr als 1000 User umfassenden ,,Big-Bang-Aktion“ sind Anfang Januar die Bochumer Fahrzeug-Werke LUEG AG mit dem SAP DBM basierten Dealer-Management-System S&T CARBON DBM live gegangen.

Alle Kernprozessbereiche der Autohandelsgruppe (Fahrzeugverkauf, Werkstatt, Teile, Garantie und Finanzbuchhaltung) wurden für die Marken Mercedes-Benz, Smart , Ferrari und Maserati an 18 Standorten in Deutschland umgestellt. Sämtliche operativen Prozesse laufen auf dem neuen System. In der rekordverdächtig kurzen Projektlaufzeit von neun Monaten wurden von dem größten Mercedes-Benz-Händler Deutschlands und der IMG, Consulting Services of S&T, sämtliche Prozesse harmonisiert und mit dem neuen System abgebildet sowie etwa 1100 Mitarbeiter geschult.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?