PwC und Fraunhofer IAIS kooperieren
| von Yannick Tiedemann

Die Beratungsgesellschaft PwC und das Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS haben eine Kooperation auf den Gebieten Big Data und Industrie 4.0 geschlossen. Die Zusammenarbeit erstreckt sich unter anderem auf die Themenbereiche Gesundheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

„Wir sind uns sicher, dass die Zusammenarbeit zu einem wertvollen Wissenstransfer zwischen den beiden Parteien führt – was uns letztlich in die Lage versetzt, unseren Kunden noch bessere Dienstleistungen anbieten zu können«, sagt Norbert Winkeljohann, Vorstandssprecher von PwC Deutschland. Im Mittelpunkt der Kooperation sollen den Partnern zufolge gemeinsame Kundenprojekte in den Bereichen Big Data Analytics, Industrie 4.0 und Industrial Data Space stehen.

Darüber hinaus erhalte PwC vom Fraunhofer IAIS Unterstützung bei internen Projekten und Produktentwicklungen. Zudem seien gemeinsame Forschungsarbeiten, ein jährlicher »Talent-Campus«, gemeinsame Veranstaltungen und die gezielte Förderung von Technologie-Startups geplant, teilen die Kooperationspartner mit.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.