Zentrale DEKRA_web

Dekra bietet der Autobranche künftig gemeinsam mit dem Spezialisten Argus Lösungen rund um die IT-Sicherheit an. Bild: Dekra

| von Götz Fuchslocher

Wie Dekra und Argus Cyber Security mitteilen, kooperiere man, um unabhängige und ganzheitliche IT-Security-Expertise auf die Märkte zu bringen. Dazu bilde die weltweite Präsenz und Unabhängigkeit der Prüforganisation sowie das Knowhow von Argus rund um Cybersecurity in Kraftfahrzeugen eine starke Kompetenzbasis.

Gemeinsam wollen die Partner Automobilhersteller bei ihren Bemühungen gegen Cyber-Attacken unterstützen, die sich für die Automobilindustrie zu einer immer größeren Bedrohung entwickeln. Wie die Dekra mitteilt, hat man in den vergangenen Jahren die Services rund um IT-Sicherheit in den Kompetenzfeldern Beratung, Training sowie Produktprüfung und -zertifizierung kontinuierlich ausgebaut. Die Dekra Digital GmbH agiere dabei als konzernweite Drehscheibe und treibe gemeinsam mit Partnern und Kunden neue, ganzheitliche Sicherheitslösungen voran, heißt es.

Die gesamte Meldung lesen Sie auf www.automobil-produktion.de