Götz Fuchslocher

Leiter Printproduktion

E-Mail-Adresse: goetz.fuchslocher@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-828

Berichtet über neue Automobile, Automobiltechnik, über Neues aus der Zulieferer-Branche, über Forschung und Entwicklung, Engineering, Produktionstechnik sowie die großen Veranstaltungen rund um Automobilentwicklungen.

Götz Fuchslocher
10. Nov. 2023 | 10:31 Uhr
Isabella Grahsl, Leiterin Geschäftsentwicklung beim Dienstleister DB Regio
Mobility Circle 2023

Weshalb der ÖPNV auch das Auto integrieren sollte

In den Großstädten funktioniert Mobilität mit dem ÖPNV zumeist ganz gut. Je weiter man sich aber von den Metropolen entfernt, umso schlechter stehen die Chancen für unkompliziertes Vorankommen. Shuttles und das Auto als Mitspieler können helfen.Weiterlesen...

22. Sep. 2023 | 11:24 Uhr
Marc Votteler, CIO von Schaeffler
automotiveIT Kongress 2023

Wo stößt die Cloud an ihre Grenzen?

Um die Effizienz und Agilität von Produktion und Lieferketten zu verbessern, setzt die Industrie zunehmend auf Cloud Computing. Führende Experten aus der Branche wie Schaefflers CIO Marc Votteler sprechen in Berlin über die Chancen und RisikenWeiterlesen...

14. Sep. 2023 | 14:22 Uhr
Portraitfoto Marc Votteler, CIO bei Schaeffler
Marc Votteler, CIO bei Schaeffler

"Der Zugang zu Technologie muss niederschwellig sein"

Mit seiner digitalen Agenda nimmt Zulieferer Schaeffler die Optimierung der eigenen Wertschöpfungskette und digitale Lösungen für Kunden in den Fokus. CIO Marc Votteler über durchgängige Datenmodelle, 3D-Daten und digitale Zwillinge.Weiterlesen...

29. Aug. 2023 | 15:38 Uhr
Schaeffler-Mitarbeiter benutzen VR-Headsest
Eigenleistung und Early Adopter

Welche digitale Agenda verfolgt Schaeffler?

Bei Schaeffler ist Digitalisierung das strategische Schlüsselthema der Roadmap 2025. In welchem Maße der Zulieferer auf künstliche Intelligenz, digitale Zwillinge oder die Data Cloud setzt, erfahren Sie im exklusiven Strategie-Überblick.Weiterlesen...

19. Apr. 2023 | 14:22 Uhr
JLR Infotainment / JLR setzt auf Automotive OS von Elektrobit
Fahrzeug-Softwarearchitektur

JLR setzt auf Automotive-OS von Elektrobit

Für Basis-Software und Engineering-Services setzt Jaguar Land Rover auf die Lösungen des Embedded- und Connected-Software-Experten Elektrobit. Der OEM legt damit die Grundlage für seine Fahrzeug-Softwarearchitektur der nächsten Generation.Weiterlesen...

21. Dez. 2022 | 07:21 Uhr
Gu Weihao, Haomo.AI
Gu Weihao, Haomo.AI

„Level 4 in der Masse ist noch eine Annahme“

Das aus Great Wall Motor ausgegründete Unternehmen Haomo.AI befasst sich mit ADAS und automatisiertem Fahren. Das Unternehmen streckt seine Fühler jetzt auch nach Europa aus. CEO Gu Weihao über Strategien, Märkte und Produkte.Weiterlesen...

14. Dez. 2022 | 10:12 Uhr
Blick aus dem Cockpit auf vorbeifahrenden Zug
Tests im Rahmen eines Pilotprojekts

Skoda warnt vor Zügen in Infotainment-App

Um das Risiko von Unfällen an Bahnübergängen zu senken, erprobt Skoda derzeit eine neue Funktion für seine Traffication-Infotainment-App. Kunden, die diese App bereits nutzen, können im Rahmen eines Pilotprojekts das Update herunterladen.Weiterlesen...

12. Dez. 2022 | 14:40 Uhr
Ulrike Hetzel leitet neue Digitaleinheit von Bosch
Schwerpunkte Software und Services

Ulrike Hetzel leitet neue Digitaleinheit von Bosch

Zum 1. Januar 2023 übernimmt Ulrike Hetzel den Vorsitz des Bereichsvorstands der neuen Einheit Bosch Digital. In dieser Funktion verantwortet sie den weltweiten IT-Servicebereich des Zulieferers.Weiterlesen...

07. Dez. 2022 | 10:24 Uhr
MicroVision-Testfahrzeug
Ausbau des Lidar-Engagements

MicroVision übernimmt Teile von Ibeo Automotive Systems

Lidar- und Fahrerassistenzsysteme-Experte MicroVision übernimmt Teile des deutschen Softwarezulieferers Ibeo Automotive Systems. Das gemeinsame Unternehmen soll Umsätze aus bestehenden und neuen Produktlinien generieren.Weiterlesen...

05. Dez. 2022 | 13:32 Uhr
Pierre Houlès, CTO bei Mobilize
CTO der Renault-Mobilitätsmarke

Pierre Houlès gestaltet Technologiestrategie von Mobilize

Renaults Mobilitätsmarke Mobilize hat Pierre Houlès die Verantwortung als Chief Technology Officer übertragen. Houlès bleibt darüber hinaus stellvertretender Chief Information Officer beim Autohersteller.Weiterlesen...