Mercedes-Benz EQA an einer Ladesäule. Danebn ein E-Bike des Anbieters Swapfiets.

Mit einem Komplettpaket wird das bestehende Abo-Modell des EQA unter anderem um ein E-Bike von Swapfiets ergänzt. Bild: Daimler

Als Pilotprojekt startet das Mercedes-EQ City Abo zunächst exklusiv und limitiert in ausgewählten Standorten der Mercedes-Benz-Niederlassung Berlin. Über das Abo von E-Auto und E-Bike hinaus beinhaltet das Paket auch ein Ladeguthaben, welches europaweit an über 200.000 Ladepunkten von Mercedes me Charge eingelöst werden kann.

Mit der Nutzung der App Mercedes me Eco Coach steht Nutzern zudem ein digitaler Trainer für umweltschonendes Fahren zur Verfügung. Die Anwendung hält zudem auf Berlin bezogene Challenges im Bereich Elektromobilität bereit, bei der lokale Spendenprojekte unterstützt werden.

„Unseren Kundinnen und Kunden bietet das Mercedes-EQ City Abo nicht nur eine attraktive Erweiterung des bestehenden EQA-Abos, sondern einen weiteren, wichtigen Schritt hin zu flexibler, nachhaltiger, urbaner Mobilität“, sagt Jens Kunath, Leiter Verkauf und Marketing Mercedes-Benz Cars Deutschland.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?