| von Werner Beutnagel

Unter dem Stichwort „Audi Live Racing“ bietet das Ingolstädter Unternehmen Motorsport-Fans die Möglichkeit, die Autorennen der  FIA World Endurance Championships hautnah mitzuerleben.

Speziell für diese Langstrecken-Weltmeisterschaft entwickelte SapientNitro eine Omnichannel-Lösung (www.audi-liveracing.com), mit der der Nutzer via Desktop-Computer, Smartphone und Tablet-PC aus drei unterschiedlichen Perspektiven am Renngeschehen teilnehmen kann.

Der Startschuss für das „Audi Live Racing“ fiel schon am 5. Mai zum zweiten Rennen der FIA WEC-Serie, dem 6-Stunden-Rennen in Spa, es folgen die 24 Stunden von Le Mans ( 16./17. Juni 2012). Das Live Racing ist weltweit verfügbar und kostenfrei abrufbar.

Auf der Microsite haben Motorsport-Fans bei WEC-Rennen die Wahl zwischen drei Live-Streaming-Kanälen: Sie können das Rennen sowohl aus der klassischen Perspektive verfolgen als auch jeweils aus der Onboard-Sicht des Audi R18 ultra und des Audi R18 e-tronquattro – mit Einblendung der zugehörigen Live-Telemetriedaten des Fahrzeugs.

 

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?