| von Werner Beutnagel

Die Spicer Gelenkwellenbau GmbH (GWB) setzt zukünftig auf die Just-in-Sequence-Lösung PSIjis der PSIPENTA Software GmbH. GWB ersetzt mit dem Sequencing-System vorhandene Insellösungen und plant, die Software unter anderem bei der Belieferung von MAN-Werken in Deutschland, Österreich und Polen einzusetzen. Die in Essen ansässige Spicer Gelenkwellenbau GmbH beschäftigt über 550 Mitarbeiter und konnte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 140 Mio. Euro vermelden.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.