Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
08. Jul. 2016 | 14:38 Uhr
CIO und CEO in der Hauptverantwortung
IFS-Studie zur Digitalisierung

CIO und CEO in der Hauptverantwortung

Zwei von fünf Führungskräften glauben, dass die Verantwortung für die Digitale Transformation in Unternehmen beim CIO liegt, eine fast ebenso große Gruppe (39 Prozent) sieht den CEO in der Pflicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des ERP-Anbieters IFS.Weiterlesen...

01. Jul. 2016 | 11:40 Uhr
PostAuto-Smartshuttle-Bus
Pilottest von PostAuto in Sitten

Schweizer Gemeinde testet autonome Busse

In der Schweizer Gemeinde Sitten können sich Einwohner und Besucher ab sofort mit einem selbstfahrenden Shuttle des Anbieters PostAuto befördern lassen. Zum Einsatz kommen im Testbetrieb zunächst zwei autonome Elektroautos, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Weiterlesen...

28. Jun. 2016 | 21:16 Uhr
IM2016060848CO_300dpi
Next47

Siemens gründet Disruptions-Einheit

Siemens gründet zum 1. Oktober 2016 die Unternehmenseinheit „next47“, die disruptive Ideen stärker fördern und neue Technologien schneller vorantreiben soll. Hierfür stellt der Konzern innerhalb der ersten fünf Jahre Finanzmittel in Höhe von einer Milliarde Euro bereit.Weiterlesen...

13. Jun. 2016 | 10:22 Uhr
L1006237
Drei Fragen an: Zukunftsforscher Lars Thomsen

„Jede Steckdose wird zur eigenen Zapfsäule“

Mit der zunehmenden Verbreitung des elektrisch angetriebenen Autos verändert sich das gesamte Ökosystem der Mobilität. Neue Services gewinnen hierbei ebenso an Gewicht wie neue Player, während der Stand für andere, etablierte Anbieter zunehmend schwerer wird.Weiterlesen...

02. Jun. 2016 | 13:59 Uhr
16C504_01 (Small)
Mercedes-Benz Energy GmbH

Daimler gründet Tochter für Energiespeicher

Daimler bündelt die eigenen Aktivitäten in der Lithium-Ionen-Batterieanwendung künftig innerhalb des neuen Geschäftsbereiches Mercedes-Benz Energy GmbH, der ab sofort die Entwicklung und den Vertrieb von stationären Energiespeichern der Marke Mercedes-Benz übernimmt.Weiterlesen...

12. Mai. 2016 | 15:36 Uhr
HP Inc. gründet Venture-Tochter
Fokus auf disruptive Startups

HP Inc. gründet Venture-Tochter

Hewlett Packard Inc. hat den Launch des Tochterunternehmens HP Tech Ventures bekannt gegeben, in dessen Zentrum Investitionen in Startups stehen, die innovative Technologien entwickeln. Besonderes Augenmerk des Unternehmens mit Teams im kalifornischen Palo Alto und Tel Aviv, Israel gilt dabei Themen wie dem Internet of Things, Mobilität, Smart Machines und Artificial Intelligence.Weiterlesen...

27. Apr. 2016 | 15:32 Uhr
Schubert
AutomotiveIT-Forum 2016 – Franz Schubert

Startup Factory-Gewinner Seerene

Als zweites Unternehmen der automotiveIT-Startup Factory spricht Franz Schubert, Enterprise Sales Manager Automotive / Industrie bei Seerene über die Plattform des Jungunternehmens. Basierend auf Daten im Unternehmen ist die Lösung in der Lage, eine Datenanalyse für die Softwareentwicklung vorzunehmen und in einem Management Cockpit zu visualisieren. Weiterlesen...

27. Apr. 2016 | 15:14 Uhr
Schmidt
AutomotiveIT-Forum 2016 – Malte Schmidt

„RFID muss unternehmensübergreifend genutzt werden“

Malte Schmidt, Leiter AutoID Center Zentrale Steuerung und Logistik bei Volkswagen, spricht nun zum Thema RFID in der Autoindustrie. Dabei gelte es, so Schmidt, innerhalb der Branche verbindliche Standards zu schaffen: „Der eigentliche Mehrwert von RFID wird erst über den unternehmensübergreifenden Einsatz erfahrbar“, so Schmidt. Weiterlesen...

21. Apr. 2016 | 11:50 Uhr
USA und Deutschland sind Weltmeister
Industrie 4.0

USA und Deutschland sind Weltmeister

Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama treffen im Rahmen der Hannover Messe 2016 die Vertreter der einflussreichsten Industrie 4. 0-Nationen aufeinander, so der Branchenverband Bitkom. Die faktische Grundlage für diese Aussage bildet eine Umfrage unter 559 Produktionsleitern, Vorständen oder Geschäftsführern von Industrieunternehmen, derzufolge 28 Prozent der Befragten die USA als weltweiten Spitzenreiter bei Industrie 4. Weiterlesen...

18. Apr. 2016 | 11:36 Uhr
StefanBratzelCAM
Drei Fragen an Stefan Bratzel, Center of Automotive Management

"Kaufprämien bergen die Gefahr eines teuren Strohfeuers"

Die politische Diskussion um Kaufprämien für Elektroautos nähert sich langsam einer verbindlichen Entscheidung, allerdings gehen die Meinungen hinsichtlich der optimalen Form der Förderung teils deutlich auseinander. carIT hat mit dem Automobilexperten Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management über optimale Förderformen der E-Mobility, Meilensteine auf dem Weg zur Elektrifizierung des Verkehrs und die Lage Deutschlands im internationalen Vergleich gesprochen.Weiterlesen...