Werner Beutnagel

Chef vom Dienst Online

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-93

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

20. Feb. 2020 | 12:19 Uhr
01 VW Martin Hofmann (DSC_8856)
Im Interview: Martin Hofmann, CIO Volkswagen Group

„Die IT ist zu einem Business Driver geworden“

Volkswagen soll wie ein digitaler Tech-Konzern denken und handeln, fordert das Top-Management. Nie besaßen Corporate-IT und Produkt-IT eine höheren Stellenwert. Im Interview mit automotiveIT spricht CIO Martin Hofmann über die Anforderungen, die sich aus der Business-Digitalisierung ergeben.Weiterlesen...

20. Feb. 2020 | 11:50 Uhr
Nutzer von E-Autos wünschen sich mehr Ladepunkte
NewMotion-Studie

Nutzer von E-Autos wünschen sich mehr Ladepunkte

Fast die Hälfte der Besitzer von E-Autos fürchtet in naher Zukunft einen Mangel an Ladepunkten. Die geht aus der „EV-Driver-Umfrage 2020“ der Shell-Tochter NewMotion hervor. Weiterlesen...

19. Feb. 2020 | 11:33 Uhr
Markt für E-Autos erreicht Rekordniveau
CAM-Studie

Markt für E-Autos erreicht Rekordniveau

Elektrofahrzeuge haben in Europa 2019 einen neuen Höchstwert bei den Neuzulassungen erreicht. Insgesamt wurden laut einer Analyse des Center of Automotive Management (CAM) 564. 000 Pkw mit elektrischem Antrieb zugelassen, für das Jahr 2020 sei mit einer weiteren Steigerung zu rechnen.Weiterlesen...

18. Feb. 2020 | 15:58 Uhr
AGV_03_HQ
Bauteiltransport im Freien

Seat setzt auf autonome Routenzüge

Das Seat-Werk in der spanischen Stadt Martorell hat autonome Logistikfahrzeuge mit einem speziellen Navigationssystem im Freien im Einsatz. Weiterlesen...

18. Feb. 2020 | 15:05 Uhr
Autobranche möchte digitaler und effizienter werden
Exklusive Capgemini-Auswertung

Autobranche möchte digitaler und effizienter werden

Die Autobranche steht derzeit bei der Digitalisierung unter massivem Erfolgsdruck und setzt sich intensiv mit intelligenten Technologien auseinander. Dies geht aus dem „Branchenfokus Automotive“ der IT-Trends-Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor, der automotiveIT exklusiv vorliegt. Weiterlesen...

14. Feb. 2020 | 13:01 Uhr
Projekt „Secredas“ erhöht Sicherheit im Connected Car
Datenschutz und Kollisionsvermeidung

Projekt „Secredas“ erhöht Sicherheit im Connected Car

Im Projekt SECREDAS möchte ein wissenschaftliches Konsortium die Sicherheit im autonomen Fahrzeug erhöhen – und somit das Vertrauen in entsprechende Systeme stärken. Weiterlesen...

14. Feb. 2020 | 11:33 Uhr
Mitarbeiterkompetenz entscheidet über Sicherheitsniveau
Bitkom-Studie

Mitarbeiterkompetenz entscheidet über Sicherheitsniveau

Die deutsche Wirtschaft ist sich einig: Wenn es künftig um den Schutz vor Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage geht, braucht es vor allem qualifizierte IT-Sicherheitsspezialisten. Praktisch alle Unternehmen (99 Prozent) sehen dies als geeignete Sicherheitsmaßnahme an.Weiterlesen...

13. Feb. 2020 | 15:59 Uhr
Industrie 4.0 erfüllt die Erwartungen
Staufen-Studie

Industrie 4.0 erfüllt die Erwartungen

In rund zwölf Prozent aller deutschen Unternehmen übertreffen die Ergebnisse der laufenden Digitalisierungsaktivitäten die Erwartungen. In 46 Prozent der Betriebe werden die gesetzten Ziele erfüllt. Weiterlesen...

13. Feb. 2020 | 11:01 Uhr
2020-02-12_Open-Manufacturing-Platform_ZF
Initiative von BMW und Microsoft

ZF tritt Open Manufacturing Platform bei

ZF tritt der Open Manufacturing Platform (OMP) bei. Die im Jahr 2019 von der BMW Group und Microsoft angekündigte Initiative hat zum Ziel, schnellere und kostengünstigere Innovationen in der Fertigungsindustrie zu ermöglichen. Weiterlesen...

12. Feb. 2020 | 13:24 Uhr
New, innovative solution for ultra-fast charging electric vehicl
Charging Point mit eigener Batterie

VW und E.On zeigen neue Schnellladesäulen

Der Energiekonzern E. On und Volkswagen Group Components haben den Prototypen einer neuen Art von Schnellladestation für E-Autos präsentiert. Durch die Integration eines Batteriesystems soll es möglich werden, Ladesäulen ohne Tiefbau oder Netzanschluss nahezu überall und zu deutlich attraktiveren Konditionen zu installieren. Weiterlesen...