André Radon, CIO bei Seat und Cupra und Claudia Aryus, Head of Agile Center of Excellence der Marken auf dem automotiveIT Kongress 2021.

IT nicht als Kostenfaktor verstehen: Seat- und Cupra-CIO André Radon und Claudia Aryus, Head of Agile Center of Excellence der beiden Marken, auf dem automotiveIT Kongress 2021. Bild: facesbyfrank

Corporate-IT darf nicht als Kostenfaktor verstanden werden, sondern als ein Akteur, der einen veritablen Wertbeitrag leiste, sagt Seat- und Cupra-CIO André Radon auf dem automotiveIT Kongress in Berlin. Zusammen mit seiner Kollegin Claudia Aryus, Head of Agile Center of Excellence bei den beiden Marken, stellt der IT-Experte die Überlegungen vor, die man sie sich beim Unternehmen mit Blick auf die aktuell Zukunft macht. IT müsse klar zu Problemlösung beitragen, betonen die beiden Referenten. Das Denken, dass IT in Krisenzeiten auch als Kostentreiber verstanden werde, gelte es aufzubrechen, genauso wie ein Silodenken in den Abteilungen.

Vieles in der IT bei Seat zeige Parallelen zur sogenannten Next:IT von Audi, wie sie Frank Loydl, CIO bei der Volkswagen-Tochter, dem Berliner Auditorium zuvor vorstellte. Radon propagiert einen Kulturwandel in der Denkweise: Die Digitalisierung von Prozessen und die Verknüpfung von Daten müsse so verstanden werden, dass sie nachhaltig Kosten einsparen helfen. Dies betont der Seat-CIO auch im exklusiven Interview mit automotiveIT. Es gelte Silos aufzubrechen oder diese etwa in Produktteams zusammenzuführen. Dazu arbeite man eng mit den Business-Funktionen.

Radon betont in Berlin die Wichtigkeit einer ordentliche Prouktidentifikation. Wenn man deren Wert begreife, würden auch etwaige Abteilungskürzel an Bedeutung verlieren. Claudia Aryus ergänzt, dass hinter den Produkten immer Menschen stehen und dass digitale Funktionen gerne auch einmal an kulturellen Unterschieden scheitern. Man müsse sich daher auf Werte und Menschen fokussieren und mit den Teams aktiv an Problemlösungen arbeiten.

Sind Sie an weiteren Hintergründen zur Konzern-IT des Volkswagen-Konzerns sowie der Audi-IT im Speziellen interessiert? In unserer Sonderedition finden Sie eine umfrangreiche Sammlung an Artikeln.

 

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Artikel!

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?