"Was mich bewegt" - Der Automotive-Podcast von Automobil Produktion und automotiveIT

Als Mobilitätsindustrie mit globalem Footprint kommt die Autobranche an einem klaren Nachhaltigkeitsimperativ nicht vorbei – doch die Investitionen in eine grüne Zukunft sind bei OEMs und Zulieferern in den vergangenen Jahren immer weiter zurückgegangen. Gemeinsam mit ihrem britischen Journalistenkollegen Christopher Ludwig und Michael Riesener von der RWTH Aachen bemühen sich Pascal und Yannick in einem Live-Spezial vom Automobil Produktion Kongress 2024 um eine Bestandsaufnahme: Reichen die Anstrengungen von Herstellern und Zulieferern aus, um die strengen Klimaziele zu erreichen? Erweist sich die Absatzdelle bei E-Autos als Hürde auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft? Und müssen nicht letztendlich das gesamte Fahrzeug und seine Fertigung im Hinblick auf nachhaltige Materialien und Zirkularität neu gedacht werden?

 

Folgen Sie Christopher Ludwig und Michael Riesener auf LinkedIn:
https://www.linkedin.com/in/christopher-lee-ludwig/
https://de.linkedin.com/in/michael-riesener

Mehr zu Pascal und Yannick ebenfalls auf LinkedIn:
www.linkedin.com/in/pascal-nagel
www.linkedin.com/in/yannick-tiedemann

Alles Wissenswerte zum Automobil Produktion Kongress:
https://www.automobil-produktion-kongress.de/
So digitalisiert die Autobranche ihre Produktion

Spannende Hintergründe und Interviews rund um die Automobilindustrie auf:
www.automotiveIT.eu & www.automobil-produktion.de

Hinweis: Die im Podcast getätigten Aussagen spiegeln die Privatmeinung der Gesprächspartner wider und entsprechen nicht zwingend den Darstellungen des jeweiligen Arbeitgebers

Sie möchten gerne weiterlesen?