Cupra Formentor vor nächtlicher Kulisse.

Kunden der Marke Cupra können mit der Online-Neuwagensuche gezielt nach Wunschfahrzeugen und Standorten filtern. Bild: Cupra

| von Götz Fuchslocher

Wie die Seat-Marke Cupra meldet, können Interessenten ab sofort die Lagerbestände von Händlern nach Neuwagen durchstöbern. Dort wird ihnen die Möglichkeit geboten, die eingestellten Fahrzeuge nach Standort, Modell, Preis und anderen Kriterien zu filtern. Anschließend kann der entsprechende Händler telefonisch oder per Online-Formular kontaktiert werden. Der Vertragsabschluss finde wie gewohnt im Autohaus statt, heißt es von Seiten des OEMs.

Mit nur wenigen Klicks sollen Händler in ihrem Verkaufstool Lagerfahrzeuge anbieten können. Die Funktion ist Cupra zufolge bereits für alle Partner im Händler-Client verfügbar. Teilnehmende Betriebe können Autos für den Online-Verkauf markieren, der Client gewährleistet, dass nur frei verfügbare Fahrzeuge angeboten werden. Für Neuwagen-Interessenten entfalle nicht nur die sonst notwendige Wartezeit bis zur Auslieferung des Fahrzeugs, sondern auch die vorangehende Neuwagenkonfiguration.

Kostenlose Registrierung

Bereits registriert?
*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?