Jürgen Sturm wird neuer ZF-CIO

ZFSturm.automotiveIT

Der momentan als CIO der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) tätige Jürgen Sturm (51) wird ab 2015 neuer IT-Chef des Zulieferers ZF Friedrichshafen. Sturm folgt in der Position auf CIO Peter Kraus (63), der Ende des Jahres in Ruhestand gehen wird. Vor seiner Zeit bei BSH hatte Sturm unter anderem die Positionen des Bereichsleiters Organisation, Prozesse und Informationssysteme bei Grundig sowie des Bereichsleiters Global Supply Chain Management und Logistik bei der Temic Telefunken microelectronic GmbH bekleidet. Zuvor war der promovierte Ingenieur als Leiter Business Process Reengineering für Daimler tätig gewesen.

Cloud: CIOs fürchten mangelnde Konkurrenzfähigkeit

Rechenzentrum_von_Host_Europe

Nach Auffassung von mehr als zwei Drittel (67 Prozent) der deutschen CFOs entgehen ihren Unternehmen Umsatzchancen, weil sie nicht über geeignete Cloud-Anwendungen und Infrastrukturen für […]

Daimler steigt bei Tesla aus

Cars - Tesla Model S

Daimler hat seine Beteiligung von vier Prozent am US-amerikanischen Elektro-OEM Tesla abgegeben. Das bestätigte der deutsche Autobauer in einer Mitteilung. Aus dem Verkauf der Anteile […]

Isolierte IT-Sicherheitslösungen bergen Gefahr

680807_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Mehr als ein Drittel (34 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen verbringt zu viel Zeit mit der Verwaltung ihrer Netzwerksicherheit, anstatt die Gefahren tatsächlich zu bekämpfen. […]

Bericht: Nationaler IT-Gipfel 2014

Merkel

Unter dem Motto “Arbeiten und Leben im digitalen Wandel – gemeinsam.innovativ.selbstbestimmt” ist der 8. Nationale IT-Gipfel in Hamburg gestartet. „Kaum etwas wird die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands, […]

Mittelstand: IT-Transformation zu langsam

Produktion - Kuka

Die IT-Transformation im industriellen Mittelstand in Deutschland kommt voran – jedoch nur langsam. Das ist das Schlussfazit des “IT Innovation Readiness Index 2014″, den das […]

Studie: Industrie-Apps gehen am Nutzer vorbei

Sicherheitswerkzeuge für die Industrie 4.0

Mobile Computing gewinnt immer mehr an Bedeutung in der Produktion - doch viele Apps im Bereich Industrie 4.0 werden am Markt vorbeientwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt […]

VW mit Millionen-Rückruf

Volkswagen Jetta

Nach Millionenrückrufen von General Motors und Toyota im laufenden Jahr, muss auch der deutsche Autoriese Volkswagen über eine Million Fahrzeuge in die Werkstätten beordern. Betroffen […]

Aktuelles Heft

Plattform für Smart-Data-Forschung gestartet

GRID-Computing

Das Smart Data Innovation Lab (SDIL) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat den Betrieb aufgenommen. Auf der bundesweiten Forschungsplattform sollen Werkzeuge für den Umgang mit […]

Nutzer schützen Endgeräte besser

Social Media ist längt im Alltag der Menschen angekommen - In den Strategien vieler Unternehmen jedoch nicht. Bild: Facebook

Offenbar schützen viele Handynutzer ihre Devices wesentlich besser als noch vor wenigen Jahren: Knapp drei Viertel der Nutzer (72 Prozent) verwenden Sicherheitsmechanismen wie Passwort-, Muster- oder Codeabfragen […]

EU-Verkehrskommissar: Bulc statt Šefčovič

Maroš Šefčovič, Vice-President of the EC in charge of Inter-Institutional Relations and Administration

In der EU-Kommission des designierten Präsidenten Jean-Claude Juncker kommt es zu einem erneuten Wechsel im Bereich Verkehr: Der Slowake Maroš Šefčovič wird nicht wie zunächst angekündigt das […]

Gartner identifiziert Technologie-Trends für 2015

Industrie 4.0 sowie das Internet der Dinge sind zwei der Top-IT-Trends der kommenden Jahre. Bild: Kuka

Das IT-Marktforschungsinstitut Gartner hat die zehn strategisch wichtigsten Technologie-Trends für das kommende Jahr definiert. Die Analysten identifizierten dabei Entwicklungen, die in den kommenden drei Jahren potentiell […]

IBM und SAP kooperieren bei Enterprise Cloud

20120305_0411

SAP und IBM haben eine strategische Partnerschaft auf dem Gebiet der Enterprise Cloud abgeschlossen. Der US-amerikanische IT-Konzern wird dabei Premier-Anbieter von Cloud-Infrastruktur-Services für geschäftskritische Anwendungen bei […]

Milliarden für die Industrie 4.0

Während vergleichsweise viele produzierende Mittelständler Cloud Computing ablehnen, erfreut sich Industrie 4.0 hoher Beliebtheit. Bild: Siemens

Deutsche Industrieunternehmen planen in den kommenden Jahren massive Investitionen in Industrie 4.0: Im Schnitt sollen etwa 3,3 Prozent des Jahresumsatzes für die Vernetzung der Produktion verwendet werden – Das […]

Bitkom: Mittelstand ist Jobmotor der IT-Branche

Mit 372.745 Beschäftigten stellen die mittelständischen IT-Unternehmen mehr als jeden zweiten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz (52 Prozent) in der Branche – obwohl lediglich neun Prozent aller IT-Unternehmen […]

NTT Data: Mehl wird globaler Automotive-Chef

Rainer Mehl

NTT Data treibt sein Engagement in der Automobilindustrie deutlich voran: Wie automotiveIT aus Branchenkreisen erfahren hat, wird Rainer Mehl die neu geschaffene Position des Global […]

EU: Großinvestitionen in Big Data

P026443000702-98750

Die Europäische Union will zusammen mit der europäischen Datenindustrie in den kommenden Jahren 2,5 Milliarden Euro in den Aufbau der datengesteuerten Wirtschaft investieren. Eine entsprechende […]

Bosch setzt auf flexible Arbeitskultur

Bosch Heinz

Bosch ermöglicht seinen Mitarbeitern ab sofort die private Nutzung von E-Mail, Internet und Telefon am Arbeitsplatz. Zudem will der Stuttgarter Zulieferer durch die Einführung einheitlicher Regeln […]