Mobility

Im Themenbereich Mobility finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Mobilität der Zukunft. Erfahren Sie, wie vernetzte Dienste und Fahrzeuge in den Verkehr und moderne Stadtkonzepte eingebettet werden.

12. Nov. 2014 | 11:15 Uhr
660456_original_R_K_B_by_Q.pictures_pixelio.de
Archiv

Globales Netzwerk für Taxi-Apps gestartet

Die International Road Transport Union (IRU) hat ein globales Netzwerk für den grenzübergreifenden Einsatz von Smartphone-Apps im Taxi-Gewerbe gestartet. In dem Netzwerk wollen Taxi-Betreiber und App-Anbieter aus der Branche zusammenarbeiten, um Services auch über lokale Räume hinaus anbieten zu können.Weiterlesen...

11. Nov. 2014 | 15:48 Uhr
Datensammler aus Mexico City gewinnen Audi Urban Future Award 2014
Archiv

Audi Urban Future Award geht nach Mexico City

Ein Team aus Mexico City hat den mit 100. 000 Euro dotierten Audi Urban Future Award 2014 gewonnen. Der vom Ingolstädter OEM gestiftete Preis zeichnet innovative Mobilitätslösungen für urbane Verkehrsplanung der Zukunft aus. Das Team um Stadtplaner und Architekten Jose Castillo überzeugte die Jury dabei mit einem ambitionierten Projekt: In einer der größten Städte der Welt, Mexiko City, soll ein offenes Mobilitätsnetzwerk entstehen, mit dessen Hilfe Verkehrsplanung in der 22-Millionen-Metropole bedarfsgerecht gesteuert werden kann und Autofahrer ihr Verhalten der aktuellen Verkehrslage anpassen können.Weiterlesen...

04. Nov. 2014 | 16:38 Uhr
272315_original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de
Archiv

Taxi-Bestellsystem für Apps eingerichtet

Das deutsche Taxigewerbe hat eine gemeinsame Datenschnittstelle für die Bestellung von Taxis über Apps eingerichtet. Nach Angaben des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes (BZP) sind die Taxi-Anwendungen Cab4me, Taxi Deutschland und Taxi. eu in dem bundesweiten Bestellsystem „Deutsches Taxi-Service-Netzwerk (DTN)“ inbegriffen.Weiterlesen...

14. Okt. 2014 | 13:57 Uhr
Ford Mustang GT
Archiv

Auto eher Mobilitätsgarant als Statussymbol

Autofahrer in Deutschland wollen mit ihren Fahrzeugen nicht prahlen, sondern in erster Linie mobil und unabhängig sein. Das ergab zumindest eine Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Onlineportals pkw. de. Demnach stelle das eigene Fahrzeug für lediglich zwei Prozent der Deutschen in erster Linie ein Statussymbol dar.Weiterlesen...

29. Sep. 2014 | 13:20 Uhr
Ford-Studie: Millennials schätzen Automobilität
Archiv

Ford-Studie: Millennials schätzen Automobilität

Für heute 18 bis 34-Jährige – die sogenannten Millennials – besitzt die Automobilität weiterhin einen hohen Stellenwert: Aspekte wie Carsharing, autonomes Fahren und E-Mobilität werden für die Generation Y demnach immer wichtiger. So lautet das zentrale Ergebnis der „Automotive Zeitgeist Studie 2.Weiterlesen...

23. Sep. 2014 | 14:23 Uhr
ebay_aussenaufnahmen_0008_rgb_small_0
Archiv

Ebay startet eigenes Werkstattportal

Das Internetauktionshaus Ebay startet in Zusammenarbeit mit Autobutler das Ebay Motors Werkstattportal. Dort sollen sich Nutzer laut eigenen Angaben künftig kostenfrei individuelle Angebote für Wartungen und Reparaturen ihres Fahrzeugs einholen sowie einen Preisvergleich zwischen den Angeboten erstellen können.Weiterlesen...

22. Sep. 2014 | 15:49 Uhr
FS3A0326
Archiv

Big Data-Analyse bei Rekordfahrt

19. 000 Kilometer durch 19 Länder in neun Tagen: Diese Rekordfahrt ist nun in Norwegen gestartet. Der Extremfahrer Rainer Zietlow wird für den Rekordversuch unter dem Motto „Cape to Cape“ gemeinsam mit zwei Co-Piloten in einem speziell dafür eingerichteten VW Touareg vom Nord Kap, dem nördlichsten Punkt Europas, zum Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas, reisen.Weiterlesen...

04. Sep. 2014 | 15:45 Uhr
P90140891
Archiv

BMW: i-Modelle per Smartwatch bedienen

BMW i Remote Dienste können ab sofort auch auf Smartwatches genutzt werden. Der Münchener OEM präsentiert auf der diesjährigen IFA in Berlin die serienreife Integration der App auf entsprechende Wearables. Kunden, die über eine Samsung Gear S verfügen, können ab sofort die aktuelle Version der App nutzen.Weiterlesen...

24. Jul. 2014 | 13:36 Uhr
uberX_FrontView_Color
Archiv

Schwerer Stand für Taxi-Alternativen

Alternative Anbieter von Personenbeförderung haben in Deutschland weiterhin einen schlechten Stand. Nachdem die Stadt Hamburg bereits Anfang Juni dem Ride-Sharing-Dienst Wundercar die Vermittlung von Fahrten untersagte, soll nun auch der kalifornische Fahrdienst Uber in der Hansestadt gestoppt werden.Weiterlesen...

10. Jun. 2014 | 14:36 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Große Chancen für Carsharing in China

In China wächst der Carsharing-Markt überdurchschnittlich: In ihrer neuen Studie ,,Sharing the future – Perspectives on the Chinese car sharing market“ prognostizieren die Experten von Roland Berger Strategy Consultants für die kommenden fünf Jahre ein jährliches Wachstum um etwa 80 Prozent.Weiterlesen...