Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 163 7200711

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

19. Sep. 2016 | 11:29 Uhr
cci_laender-index
Exklusiv: Connected-Car-Innovation-Index 2016

USA dominieren Connected-Car-Technologien

Die USA dominieren das wachsende Feld der Connected-Car-Technologien im internationalen Vergleich.  Die Vereinigten Staaten belegen mit annähernd 70 Prozentpunkten Platz eins des „Connected-Car-Innovation-Index 2016“ (CCI) – deutlich vor Deutschland, Japan und China. Weiterlesen...

13. Sep. 2016 | 10:54 Uhr
Bosch_MRK
Industrie 4.0

Bosch zeigt berührungslose MRK

Die zaunlose Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ist eines der großen Themen der Industrie 4. 0. Üblicherweise reagieren entsprechende Roboter auf Berührung: Kommt der mechanische Helfer in Kontakt mit einem Menschen, stoppt er automatisch ab. Technologiekonzern Bosch hat nun einen Roboter entwickelt, der dank einer speziellen Sensorhaut berührungslos stoppt, sobald ein Mitarbeiter dem Gerät zu nahe kommt.Weiterlesen...

09. Sep. 2016 | 11:49 Uhr
VW_GMD_Elektro-Tankstelle
An der Gläsernen Manufaktur

VW baut Elektro-Tankstelle in Dresden

Nach dem Auslauf der Phaeton-Produktion wurde die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden zu einem Schaufenster für die Elektromobilität umfunktioniert. Nun errichtet der Autobauer direkt an der Fertigungsstätte eine der größten E-Mobility -Ladestationen der sächsischen Hauptstadt. Weiterlesen...

09. Sep. 2016 | 11:10 Uhr
Top 25_Titel
Exklusives Top 25-Ranking

IT-Dienstleister auf Wachstumskurs

Die 25 größten IT-Dienstleister der Autobranche verzeichnen wieder stärkeres Wachstum. Laut dem aktuellen Ranking von automotiveIT konnte die Talfahrt, die 2010 noch mit einem Plus in Höhe von 20,5 Prozent begann und 2013 mit mageren 3,5 Prozent ihr Ende fand, offenbar überwunden werden.Weiterlesen...

09. Sep. 2016 | 10:00 Uhr
Mercedes-Benz Vision Van
Studie

Mercedes-Benz Vision Van

Daimler will mit der Studie Vision Van die letzte Meile im Transportgewerbe revolutionieren. Der Transporter der Zukunft wird Teil einer digitalisierten und komplett vernetzten Lieferkette.  Zudem fährt der futuristische Van emissionsfrei und geräuschlos. Weiterlesen...

07. Sep. 2016 | 14:00 Uhr
Mercedes-Benz Vision Van
Vision Van und Initiative adVANce

Daimler zeigt Transporter der Zukunft

Mercedes-Benz Vans startet in die Zukunft des Transportgeschäfts und stellt sowohl die Initiative „adVANce“ als auch das Showcar „Vision Van“ vor. Damit wolle sich der Hersteller auf Entwicklungen wie Urbanisierung, dem Wachstum im E-Commerce, dem Internet der Dinge (IoT) und der Verbreitung plattformbasierter Geschäftsmodelle einstellen, heißt es. Weiterlesen...

02. Sep. 2016 | 21:43 Uhr
Zetsche
Dieter Zetsche auf der IFA 2016:

„Das Auto wird zur Quality Time Machine“

„Das autonome Auto gibt seinen Passagieren die Freiheit, ihre Zeit so nutzen, wie sie es wollen. Es wird zur ‚Quality Time Machine'“, erklärt Daimler-Chef Dieter Zetsche während seiner Keynote auf der Internationalen Funkausstellung IFA. Weiterlesen...

29. Aug. 2016 | 11:32 Uhr
bmw-5er-3d-ansicht.jpg
Kontroll-Feature

BMW zeigt Remote 3D View

Wenn BMW Anfang 2017 die neue Generation 5er auf den Markt bringt, kommt die Business-Limousine mit dem Überwachungstool Remote 3D View: So kann sich der Besitzer in Echtzeit aus beliebiger Entfernung sein geparktes Fahrzeug auf dem Smartphone in 3D ansehen. Weiterlesen...

26. Aug. 2016 | 11:28 Uhr
Porsche Digital Lab
Entwicklung innovativer IT-Lösungen

Porsche eröffnet Digital Lab in Berlin

Sportwagenhersteller Porsche forciert weiter das Thema Digitalisierung. Erst kürzlich verkündete die Volkswagen-Tochter die Gründung der Porsche Digital GmbH . Nun folgt der nächste Streich: In Berlin nimmt das Porsche Digital Lab seine Arbeit auf.Weiterlesen...

25. Aug. 2016 | 13:56 Uhr
Bosch_eCall
Neues Service Center in Shiki

Bosch bringt den eCall nach Japan

Bosch bringt Mobilitätsdienstleistungen nach Japan und eröffnet dafür ein Service Center in Shiki, nahe Tokio. Der operative Betrieb soll noch in diesem Jahr starten. Bis 2020 werden rund 50 Mitarbeiter in Shiki tätig sein, kündigt der Zulieferer an. Weiterlesen...