Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
28. Jan. 2019 | 14:14 Uhr
amazon-scout
Tests in Seattle

Amazon launcht autonome Lieferroboter

Paketauslieferung ist vor allem aufgrund des Personalaufwands kostenintensiv, autonome Lösungen sind in der Entwicklung. In den USA bringt ab sofort ein Mini-Roboter die Päckchen. Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 13:51 Uhr
Dr. Stefan Sommer (l.) and Thomas Schmall
Neue Marke im Wolfsburger Konzern

Volkswagen Konzern Komponente stellt sich neu auf

Volkswagen hat seit dem 1. Januar 2019 eine weitere Marke. Mit der Neuausrichtung der Volkswagen Konzern Komponente stärkt das Unternehmen den hausinternen Zulieferer von Motoren, Getrieben, Lenkungen oder Sitzen. Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 13:16 Uhr
1826696_emob_bosch_elektromobilitaet
Joint Venture mit Daimler

Bosch übernimmt EM-motive

Bosch übernimmt den Elektromotorenhersteller EM-motive komplett. Das Unternehmen war 2011 als Gemeinschaftsunternehmen mit Daimler gegründet worden und produzierte bis heute rund 450.000 Elektromotoren. Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 08:26 Uhr
MAN E-Truck
Gütertransport mit Elektro-Trucks

Ohne Ladung

Deutschland und die EU haben sich ambitionierte Klimaziele gesetzt. Nimmt man ihre Einhaltung ernst, wird das gravierende Auswirkungen auf das Transportwesen haben – nicht nur in der Citylogistik, sondern auch im Fernverkehr. Weiterlesen...

24. Jan. 2019 | 14:37 Uhr
Production Volkswagen e-Golf, Battery charging.
Batterieforschung

Volkswagen investiert in Forge Nano

Volkswagen investiert zehn Millionen US-Dollar in das Startup Forge Nano, das eine Materialbeschichtung erforscht, mit der Batteriezellen noch leistungsfähiger werden könnten. Weiterlesen...

24. Jan. 2019 | 14:24 Uhr
autoai_welink
Personalisierte Services im Fahrzeug

Bosch steigt bei AutoAI ein

Über den eigenen Venture-Arm beteiligt sich Bosch an einer 104 Millionen US-Dollar umfassenden Finanzierungsrunde des Unternehmens AutoAI, das ganzheitliche Lösungen für das Internet of Vehicles auf Grundlage einer intelligenten Cloud-Plattform entwickelt. Weiterlesen...

24. Jan. 2019 | 09:43 Uhr
Lieber gemeinsam siegen als alleine verlieren
Kommentar – Allianz für autonomes Fahren

Lieber gemeinsam siegen als alleine verlieren

Vermutlich wird das Jahr 2019 im Zeichen der Kooperation der deutschen Autoindustrie stehen. Ein überfälliges Zeichen, findet carIT-Redakteur Werner Beutnagel. Weiterlesen...

24. Jan. 2019 | 09:14 Uhr
Bildschirmfoto 2019-01-17 um 15.58.47
Interview: Jürgen Guldner, Leiter Wasserstoff, Brennstoffzelltechnologie und –fahrzeugprojekte, BMW

„Wir werden nach 2025 mit dem breiten Rollout von Serienfahrzeugen beginnen“

Die Zukunft des Brennstoffzellenantriebs ist ungewiss. Manch einem gilt die Technologie als Heilsbringer für die Mobilität der Zukunft, andere sehen batterieelektrische Fahrzeuge als den Königsweg. Inzwischen zeigt sich: Zwischen Brennstoffzelle und batterieelektrischem Antrieb ist durchaus eine Koexistenz zu erwarten. Weiterlesen...

23. Jan. 2019 | 13:27 Uhr
Industrie 4.0 braucht neue Führung
Deloitte-Studie

Industrie 4.0 braucht neue Führung

Im Rahmen der vierten industriellen Revolution müssen sich Führungskräfte auf neue Technologien, Disruptionen und den Kampf um die besten Talente einstellen. Wie gut die Wirtschaft auf diese Entwicklungen reagiert, hat eine Studie der Unternehmensberatung Deloitte untersucht. Weiterlesen...

22. Jan. 2019 | 13:48 Uhr
fdaccc67-086d-49d8-8f7c-e377bf16a022
Für 910 Millionen Euro

TomTom verkauft Telematik-Sparte an Bridgestone

Navigationsanbieter TomTom hat angekündigt, die eigene Telematik-Sparte für 910 Millionen Euro an den Reifenhersteller Bridgestone zu verkaufen. Weiterlesen...