Werner Beutnagel

Chef vom Dienst Online

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-93

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

30. Jan. 2018 | 15:36 Uhr
Mattes folgt auf Wissmann
Neuer VDA-Präsident

Mattes folgt auf Wissmann

Bereits im vergangenen Jahr hatte es entsprechende Berichte gegeben, nun ist es offiziell: Bernhard Mattes folgt als Präsident des Verbandes des Automobilindustrie (VDA) auf Matthias Wissmann, der das Amt seit Juni 2007 bekleidet hatte. Mattes nimmt seine Tätigkeit am 1. Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 13:38 Uhr
D478640-Daimler-Hackathon-Innovative-Ideen-aus-Indien
Hackathon in Bangalore

Daimler lädt zum Ideencontest

Daimler hat am Standort Bangalore einen Hackathon zu den Themen Connectivity, Autonomes Fahren sowie Shared und E-Mobility abgeschlossen. Rund 350 Teams aus allen Regionen Indiens hatten sich für den Wettbewerb beworben, mehr als 50 Entwickler wurden zum Finale eingeladen.Weiterlesen...

11. Jan. 2018 | 13:16 Uhr
Alphabet bietet StreetScooter-Leasing
Kooperation der Töchter von BMW und Deutsche Post

Alphabet bietet StreetScooter-Leasing

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet Deutschland erweitert sein Angebot künftig um Elektrotransporter von StreetScooter. Die Vereinbarung der Tochterunternehmen von BMW und der Deutschen Post umfasst zunächst 500 Fahrzeuge, die an Firmen und Behörden verliehen werden sollen. Weiterlesen...

11. Jan. 2018 | 11:13 Uhr
Autobranche zweifelt an E-Mobilität
Global Automotive Executive Survey 2018 von KPMG

Autobranche zweifelt an E-Mobilität

Entscheider der Autobranche sehen vor allem Kosten (30 Prozent), Infrastruktur (28 Prozent), sowie das regulatorische Umfeld (25 Prozent) als zentrale Herausforderungen für die E-Mobilität. 18 Prozent betrachten zudem den ökologischen Footprint der Fahrzeuge über den gesamten Lebenszyklus als Problem. Weiterlesen...

09. Jan. 2018 | 14:20 Uhr
Martina Koederitz IBM_1
Personalwechsel bei IBM

Martina Koederitz leitet globales Autogeschäft

Martina Koederitz, die bislang das DACH-Geschäft IBMs geleitet hat, übernimmt künftig die globale Führung des Industrie- und Automobilsektors beim ITK-Unternehmen. Koederitz war seit 2011 Vorsitzende der Geschäftsführung von IBM in Deutschland und hatte 2013 zusätzlich die Verantwortung für die Regionen Österreich und Schweiz übernommen. Weiterlesen...

28. Nov. 2017 | 13:27 Uhr
Mario Zillmann (Luenendonk_8892)
Im Interview: Mario Zillmann, Partner bei Lünendonk & Hossenfelder

„Unternehmen schaffen es nicht, digitale Wettbewerbsvorteile aufzubauen“

Das Marktforschungs- und Analystenhaus Lünendonk & Hossenfelder ist der Frage nachgegangen, mit welchen Mitteln, Methoden und mit welcher externen Unterstützung deutsche Industrieunternehmen versuchen, den digitalen Wandel zu gestalten. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Business Innovation & Transformation“ erläutert Lünendonk-Partner Mario Zillmann exklusiv im Interview. Weiterlesen...

15. Nov. 2017 | 12:24 Uhr
KI soll Verkehrssteuerung verbessern
Bitkom-Analyse

KI soll Verkehrssteuerung verbessern

Zwei Drittel (69 Prozent) der Deutschen sind der Meinung, dass Künstliche Intelligenz entscheidend ist, damit deutsche Unternehmen künftig weltweit erfolgreich sind. Jeder Zweite (49 Prozent) wünscht sich, dass die Politik die KI-Forschung hierzulande massiv fördert und rund jeder Dritte (30 Prozent) ist sogar der Meinung, die Politik müsse Künstliche Intelligenz zu einem Top-Thema machen. Weiterlesen...

07. Nov. 2017 | 11:16 Uhr
laptop-2589420_960_720
Bitkom-Studie

55.000 freie ITK-Stellen in Deutschland

Derzeit existieren deutschlandweit 55. 000 offene Stellen für IT-Spezialisten, so das Ergebnis einer Analyse des Branchenverbandes Bitkom. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus um acht Prozent. In der IT- und Telekommunikationsbranche geben drei von vier Unternehmen (75 Prozent) an, dass aktuell ein Mangel an IT-Spezialisten herrscht. Weiterlesen...

27. Okt. 2017 | 09:47 Uhr
EDAG_pm_26_10_2017
Autonomes Fahren

EDAG entwickelt Assistenzsysteme für BMW

Der Entwicklungsdienstleister EDAG hat von BMW einen Auftrag zur Entwicklung und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen erhalten. Gemeinsam mit dem Münchner Premium-OEM entwickelt das Unternehmen die nächste Generation von Systemen, die die Anforderungen an das autonome Fahren erfüllen sollen. Weiterlesen...

25. Okt. 2017 | 12:08 Uhr
code-2588957_960_720
Bitkom-Analyse

ITK-Branche ist größter Arbeitgeber

Die ITK-Branche ist zum größten industriellen Arbeitgeber in Deutschland aufgestiegen, so eine Studie des Branchenverbandes Bitkom. In der Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik werden demnach zum Jahresende voraussichtlich 1,077 Millionen Menschen beschäftigt sein – ein Plus von 30. Weiterlesen...