Thomas Sedran, Cariad

Thomas Sedran leitet ab Mitte des Monats die Finanzgeschicke von Cariad. (Bild: Cariad)

Thomas Sedran ist nach einer 24-jährigen Karriere als Berater im Jahr 2012 zum Vorstandsmitglied von Opel berufen worden, wo er kurzzeitig den Posten als Interim-CEO übernommen hatte. 2015 wechselte der Diplom-Ökonom als Leiter Konzernstrategie zu Volkswagen. Drei Jahre später agierte Sedran als Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge. Zuletzt verantwortete der Manager das Beteiligungsmanagement Nutzfahrzeuge und Maschinenbau im Volkswagen-Konzern. Werner Neuhold hatte seit Oktober 2020 das Finanzressort bei Cariad geleitet. Zuvor war er als Chief Compliance Officer und Vice President President Integrity, Compliance und Risk Management aktiv.

„Thomas Sedran hat langjährige Erfahrung in den Bereichen M&A, Strategie und Finanzen und ergänzt unser Führungsteam perfekt. Ich freue mich darauf, Cariad mit ihm in die nächste Wachstumsphase zu führen“, kommentiert CEO Dirk Hilgenberg. „Ich danke Werner Neuhold, der in den letzten zwei Jahren das Finanzressort aufgebaut hat und damit substanziell zur Gründung von Cariad beigetragen hat.“

Thomas Sedran soll auch in Zukunft das Wachstum der Software-Tochter unterstützen, heißt es aus dem Konzern. Cariad baut derzeit massiv Software- und Technologiekapazitäten auf, um den Autobauer bei der Ausgestaltung der Mobilität von morgen zu unterstützen. Im Fokus stehen dabei unter anderem Ziele rund um das autonome Fahren und nachhaltige Mobilität.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?