Infotainment im Volvo C40 Recharge.

Mit einem neuen Joint Venture wollen Volvo Cars und Ecarx die Entwicklung einer Infotainment-Plattform fortsetzen und erweitern. Bild: Volvo

Volvo Cars und Ecarx haben ein Memorandum of Understanding über ein Joint Venture unterzeichnet. Damit wolle man die Entwicklung einer Infotainment-Plattform fortsetzen und erweitern, heißt es von Seiten des OEMs. Alle Marken der Geely-Gruppe und deren Tochterunternehmen sollen das neue System nutzen können. Ecarx stelle die Plattform darüber hinaus auch Dritten zur Verfügung. Man erwarte, dass das Joint Venture zu Beginn etwa 100 Mitarbeiter beschäftigen werde, weitere Einstellungen seien geplant. Hauptsitz des Unternehmens soll das schwedische Göteborg sein.

Durch das Joint Venture können wir die weitere Entwicklung beschleunigen, hochwertiges Infotainment in noch mehr Autos bringen und die Anreize für Unternehmen und Entwickler verbessern, Dienste und Apps für die Plattform-Nutzer zu entwickeln“, sagt Volvos CTO, Henrik Green. Der Autobauer arbeitet bereits seit dem Jahr 2017 mit Google zusammen am Betriebssystem Android Automotive. Als erste Hersteller hatten Volvo und Polestar im vergangenen Jahr ein Android-basiertes Infotainment-System eingeführt, das verschiedene Google Apps und Dienste vollumfänglich ins Fahrzeug integriert.

Mit der tiefgreifenden Integration von Infotainment-Systemen und der intelligenten Vernetzung ist Ecarx bestrebt, die führende Kraft in diesem Bereich in China zu werden“, sagt Ziyu Shen, CEO von Ecarx. Das Joint Venture sei ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen der Globalisierungsstrategie.

Ecarx wurde 2016 in China gegründet und ist seit seiner Expansion nach Europa im Dezember 2020 global vertreten. Kernprodukte sind selbst entwickelte Fahrzeug-Chipsätze, intelligente 4G-Cockpits, intelligentes Fahren, HD-Karten, Big Data und IoV-Cloud-Produkte. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen auch eine offene und vernetzte Plattform, die es Automobilunternehmen ermöglichen soll, ein intelligenteres und sichereres Mobilitätserlebnis zu schaffen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?