Werner Beutnagel

Chef vom Dienst Online

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-93

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

14. Apr. 2022 | 15:39 Uhr
Infotainment Maserati
Cockpit-Lösungen und Nutzererlebnis

Stellantis arbeitet mit Qualcomm zusammen

Ab 2024 möchte Stellantis verschiedene Digitallösungen von Qualcomm in die eigene Fahrzeugpalette integrieren. Beide Unternehmen haben daher eine mehrjährige Kooperation vereinbart.Weiterlesen...

14. Apr. 2022 | 14:03 Uhr
Mitarbeiter
Hohes Engagement der Fachbereiche

IT-Abteilung trägt nur Minderheit der Technologieanschaffungen

Bei der Anschaffung von neuen Technologien ist die IT-Abteilung nicht zwangsläufig die erste Adresse. Einer Gartner-Studie zufolge werden nur 26 Prozent der Investitionen vollständig von der IT getragen.Weiterlesen...

13. Apr. 2022 | 17:03 Uhr
ID.5
Leasing von ID-Modellen

Volkswagen startet Online-Vertrieb

Deutsche Kunden können bei Volkswagen seit heute Neufahrzeuge online leasen. Zum Start des Angebots sind die Elektromodelle ID.4 und ID.5 im Angebot, der ID.3 soll folgen.Weiterlesen...

08. Apr. 2022 | 15:24 Uhr
Entwicklung Software Mercedes-Benz
Electric Software Hub Sindelfingen

Mercedes-Benz eröffnet neuen Software-Standort

Um die eigenen Aktivitäten rund um elektrische und vernetzte Fahrzeuge zu stärken, investiert Mercedes-Benz mehr als 200 Millionen Euro in den Electric Software Hub im Mercedes Technology Center (MTC) in Sindelfingen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 05. Apr. 2022 | 13:32 Uhr
Ford Mach-E Escape Game
Escape Rooms, VR, Racing und Karaoke

Hersteller machen das Auto zum Gaming Space

In Sachen Infotainment und Connectivity hat der Schulterschluss zwischen Auto und IT längst begonnen, Projekte an der Grenze zwischen Auto und Videospielen sind hingegen eher selten. Mit aktuellen Systemen von Porsche, Audi, Tesla und Ford ändert sich dies langsam.Weiterlesen...

Aktualisiert: 04. Mai. 2022 | 11:00 Uhr
Eine Volkswagen.-Visualisierung zum autonomen Fahren.
Cariad als Hoffnungsträger

Fehlt Volkswagen beim autonomen Fahren der Fokus?

Lange Zeit galt Volkswagen bei Zukunftsthemen wie dem autonomen Fahren eher als Mitläufer. Mittlerweile lässt der Volumenhersteller kaum einen Anwendungsfall aus und bindet zahlreiche Partner sowie Unternehmensteile ein.Weiterlesen...

31. Mär. 2022 | 14:45 Uhr
ZF Stradvision
Anbieter von Bilderverarbeitungs-Software

ZF steigt bei StradVision ein

ZF steigt mit einer sechsprozentigen Beteiligung beim südkoreanischen Softwareanbieter StradVision ein. Das Unternehmen ist auf die KI-basierte Bildverarbeitung für autonome Fahrzeuge spezialisiert.Weiterlesen...

24. Mär. 2022 | 16:37 Uhr
Digitalisierung
Exklusive Sonderauswertung von Capgemini

Autobranche setzt auf nachhaltige Digitalisierung

Die Automobilindustrie ist nach wie vor stark von der digitalen Transformation getrieben, wie eine Sonderauswertung der aktuellen IT-Trends-Studie von Capgemini zeigt, die automotiveIT exklusiv vorliegt.Weiterlesen...

22. Mär. 2022 | 17:15 Uhr
Volkswagen Connectivity
Cloud- und V2X-Dienste

Volkswagen erweitert Software-Funktionen

Mit der neuen Software-Generation 3.0 bringt Volkswagen neue Funktionen in die elektrische ID-Familie. Unter anderem sollen Cloud-Dienste und Schwarmintelligenz die Fahrzeuge verbessern.Weiterlesen...

22. Mär. 2022 | 13:19 Uhr
Grafik Cariad
Tests für konzernweite Softwareplattform

Cariad startet eigene Entwicklungsflotte

Volkswagen möchte bis 2030 eine Softwareplattform für bis zu 40 Millionen Fahrzeuge aufbauen. Die Software-Tochter Cariad bereitet dies nun mit einer eigenen Entwicklungsflotte vor.Weiterlesen...