Werner Beutnagel

Chef vom Dienst Online

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-93

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

15. Mär. 2019 | 10:28 Uhr
Reger-Fujitsu
Drei Fragen an: Joseph Reger, CTO CE & EMEIA bei Fujitsu

„Quantencomputer können momentan nur unter Laborbedingungen betrieben werden“

Das Quantencomputing steht derzeit am Beginn des Weges von der Vision in die Realität. Erste Unternehmen wie etwa Volkswagen oder Google nutzen nach eigener Aussage bereits entsprechende Technologien: Volkswagen in der Batterieforschung und der Verkehrssteuerung, Google unter anderem in Kooperation mit Daimler.Weiterlesen...

14. Mär. 2019 | 14:30 Uhr
Volvo stellt Management-Team neu auf
Personalwechsel

Volvo stellt Management-Team neu auf

Um sich für zukünftige Herausforderungen im Spannungsfeld technologischer und regulatorischer Entwicklungen rund um die Mobilität der Zukunft besser aufzustellen, strukturiert Volvo zum 1. April das eigene Executive Management Team um. Weiterlesen...

14. Mär. 2019 | 13:42 Uhr
Autobauer planen Aufbau lokaler 5G-Netze
Medienbericht

Autobauer planen Aufbau lokaler 5G-Netze

Nach Informationen des Spiegel planen einige Autohersteller den Aufbau eigener 5G-Netze – sehr zum Ärger der Mobilfunkanbieter. Weiterlesen...

14. Mär. 2019 | 10:18 Uhr
Daimler CIO Jan Brecht (DSC_1715)
Drei Fragen an: Jan Brecht, CIO der Daimler AG

„Wir brauchen in den eigenen Reihen Kompetenz für Hardware und Software“

In der Türkei und in Indien baut die Daimler-IT dieses Jahr Kompetenz für Hardware-Technologie und vor allem Software auf. CIO Jan Brecht ist es wichtig, seine internationalen Teams zu qualifizieren. Gleichzeitig wird das European Data Center am Standort Stuttgart-Möhringen eingemottet und zieht nach Frankfurt um.Weiterlesen...

13. Mär. 2019 | 09:20 Uhr
messe_20190313-112407
Funktionsfähige Verbindung im Live-Betrieb

Hannover Messe spannt 5G-Netz auf

Die Hannover Messe 2019 wird in Kooperation mit Partnern aus der Industrie ein funktionsfähiges 5G-Netz präsentieren und industrielle Anwendungen rund um den neuen Standard aufzeigen.Weiterlesen...

12. Mär. 2019 | 11:52 Uhr
Unternehmen setzen auf AI as a Service
Deloitte-Studie

Unternehmen setzen auf AI as a Service

Deutschlands Firmen beschäftigen sich mit dem Thema KI und zählen zumindest bei gewissen Technologien zur globalen Spitzengruppe. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Unternehmensberatung Deloitte. Weiterlesen...

12. Mär. 2019 | 11:25 Uhr
P90339891_highRes_mounting-of-wheels-t
Produktionsstart des neuen 7er

BMW setzt auf digitale Helfer

BMW hat im Werk Dingolfing vor wenigen Tagen mit der Produktion des neuen 7er begonnen. In der Fertigung der Limousine kommen verschiedene Digitaltechnologien zum Einsatz. Weiterlesen...

08. Mär. 2019 | 10:39 Uhr
vienna-2989756_1280
Roland Berger-Analyse

Wien und London sind smartest Cities

Wien und London sind die Gewinner des „Smart City Strategy Index“ der Unternehmensberatung Roland Berger. Insgesamt wurden 153 Städte weltweit hinsichtlich intelligenter Lösungen für Mobilität, Umwelt, Bildung, Gesundheit und Verwaltung untersucht.Weiterlesen...

08. Mär. 2019 | 08:10 Uhr
eGO-Lux
Kommentar: Genfer Autosalon

Das Ende der alten Garde

Der Autosalon in Genf ist ein Abbild der Realität. Die alten Autokonzerne verlieren an Einfluss und die neuen Autobauer gewinnen langsam an Bedeutung.Weiterlesen...

06. Mär. 2019 | 13:06 Uhr
lanetraceassist
Kooperation mit US-Unternehmen Carmera

Toyota plant offene Plattform für HD-Karten

Das Toyota Research Institute – Advanced Development (TRI-AD) aus Japan sowie das US-Unternehmen Carmera planen gemeinsam eine automatisierte Erstellung von HD-Straßenkarten. Für das Toyota-Institut ist dies der erste Schritt zu einer offenen „Automated Mapping Plattform“. Weiterlesen...