Sein größtes Trainingscenter  für Vertriebsmitarbeiter außerhalb Deutschlands hat  Mercedes-Benz  in der südwestchinesischen Stadt Chengdu eröffnet. Es ist das sechste Trainingszentrum im chinesischen Markt.

Im neuen Center können jährlich 55 000 Schulmanntage für Mitarbeiter der Mercedes-Benz Händlerbetriebe abgehalten werden. Es  ist das erste, das in seinem Aufbau einem echten Händlerbetrieb nachempfunden wurde – mit Rezeption und Showroom. Trainiert wird an Beispielen und Situationen aus dem Alltag. Derzeit verfügt die Marke über rund 260 Händlerbetriebe in 115 Städten. In den kommenden Jahren soll das Händlernetz jährlich um über 50 neue Standorte erweitert werden.

Die weltweit größte Schulungseinrichtung für Mercedes-Benz Vertriebsmitarbeiter ist das Mercedes-Benz Global Training Center in Stuttgart-Vaihingen Dort können täglich bis zu 400 Teilnehmer auf Pkw, Lkw und Vans geschult werden, was einer Kapazität von 88 000 Schulmanntagen jährlich entspricht. Im Global Training Center gibt es 20 Werkstätten und zwei  Fernsehstudios.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?