HMI Volvo

Eine Kooperation mit Epic Games soll das Grafik-Rendering im Infotainment von Volvo beschleunigen. (Bild: Volvo)

Die Unreal Engine wird vor allem zur Erstellung von Echtzeit-3D-Grafiken in Videospielen genutzt, ihre Premiere feierte die Technologie 1998 im First-Person-Shooter Unreal. Bei Volvo soll die Plattform für digitale Schnittstellen im Fahrzeug und das Rendering von Echtzeitgrafiken eingesetzt werden.

Volvo ist nach eigenen Angaben der erste Automobilhersteller, der die Technologie des Fortnite-Entwicklers Epic Games einsetzt, um die Mensch-Maschine-Schnittstelle im Fahrzeug zu optimieren. Zunächst soll sich die Entwicklung auf das Driver Information Module (DIM) im Infotainment der schwedischen Modelle konzentrieren. Für kommende Fahrzeuggenerationen verspricht sich Volvo schärfere Renderings, neue 3D-Animationen sowie eine bessere Farbdarstellung.

„Wir wollen unseren Kunden das bestmögliche Benutzererlebnis bieten und sie bei einem sicheren Fahren unterstützen. Dazu brauchen wir eine reichhaltige, einnehmende und reaktionsschnelle Visualisierung in unseren Fahrzeugen“, sagt Henrik Green, Chief Product Officer bei Volvo Cars. „Dies erreichen wir mit der Unreal Engine. Sie macht es noch angenehmer, Zeit in einem Volvo zu verbringen.“

Die nächste Modellgeneration von Volvo soll die Unreal Engine in Kombination mit der dritten Generation der Snapdragon-Cockpit-Plattform von Qualcomm nutzen. Das neue Infotainmentsystem soll dann mehr als doppelt so schnell sein wie aktuelle Systeme, verspricht der Autobauer. Ein erstes Elektro-Modell mit den neuen Systemen soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?