Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

19. Apr. 2012 | 09:07 Uhr
Menschen

Mohne ist Prokurist der Weiss-Töchter

Für das operative Geschäft von Weiss IT Workforce und Weiss IT Experts zeichnet jetzt Rüdiger Mohne als Prokurist verantwortlich. Die beiden Firmen sind Töchter des IT-Dienstleisters Weiss IT Solutions. Als Spezialist für Outtasking und Managed Services seine Schwerpunkte auf die Betreuung von End User-, IP Networks- sowie Industrial IT-Umgebungen in der Automobilindustrie. Weiterlesen...

16. Apr. 2012 | 15:00 Uhr
Management

Generation Y mag gebrauchte Premium-Autos

Deutsche Autokäufer der Generation Y (19 bis 31 Jahre) interessieren sich sehr  für alternative  Autoantriebe, doch im Zweifelsfall  dominieren Kostenfragen mögliche Umweltprobleme. Das ist das  Fazit der  Deloitte-Studie „Gen Y Automotive Survey – Trends für den deutschen  Automobilmarkt“. Weiterlesen...

13. Apr. 2012 | 12:38 Uhr
Management

Neue Medien: TU Ilmenau und VW kooperieren

Das Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft (IfMK) der Technischen Universität Ilmenau und der Automobilkonzern Volkswagen haben eine Kooperation geschlossen. Studierende des Studiengangs „Angewandte Medienwissenschaft“ werden künftig im Rahmen mehrerer Forschungsseminare gemeinsam mit Mitarbeitern von Europas größtem Automobilhersteller an aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich der Neuen Medien arbeiten. Weiterlesen...

13. Apr. 2012 | 12:35 Uhr
Management

Daimler hat einen Partner für MBtech

Die Kartellbehörden haben zugestimmt, AKKA Technologies übernimmt jetzt 65 Prozent der Anteile an der Engineering- udnd Beratungsfirma  MBtech Group, die bisher im alleinigen Besitz von Daimler waren. . „Daimler bleibt mit einem wesentlichen Anteil von 35 Prozent ein langfristig und strategisch engagierter Gesellschafter und wichtiger Leistungsnehmer von MBtech“, sagte Professor. Weiterlesen...

10. Apr. 2012 | 11:53 Uhr
Management

Firmen vertrauen ihren ITK-Dienstleistern

Zwei Drittel der deutschen Unternehmen haben hohes Vertrauen in Datenschutz und Sicherheit bei ihren Partnern in der ITK-Branche – wie IT-Dienstleister,  Internet-Provider und Telefongesellschaften. Das geht aus einer Studie im Auftrag des Branchenverbandes BITKOM hervor. Weiterlesen...

03. Apr. 2012 | 13:10 Uhr
Management

BearingPoint kauft Lösung für ,,Big Data“

Die Mehrheit der Softwarefirma Effiscience  übernimmt die  Management- und Technologieberatung BearingPoint. Die Beratungsfirma  sieht das vor allem als Investment in die Business Analytics Lösung HyperCube, um große Datenmengen bewältigen zu können. Weiterlesen...

30. Mär. 2012 | 13:34 Uhr
sommer.automotiveIT
Management

Sommer löst Härter als ZF-Vorstandschef ab

,,Planmäßiger“ Führungswechsel bei ZF Friedrichshafen am 1. Mai 2012: Dr. Stefan Sommer (Foto) löst Hans-Georg Härter als Vorstandschef ab. Der 49-jährige Sommer  war 2008 von Continental zu ZF Sachs gekommen  und hatte dort das Vorstandsressort für den Bereich Fahrwerk übernommen,  bevor er im Oktober 2010 zum Konzernvorstand für Materialwirtschaft berufen wurde. Weiterlesen...

28. Mär. 2012 | 13:31 Uhr
Rieck.automotiveIT
Menschen

Rieck geht von Volkswagen zu Opel

Opel-Vorstand für Verkauf, Marketing und After Sales wird  zum 1. Juli 2012  Alfred Rieck. Er folgt auf Alain Visser, der sich entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen. Alfred Rieck kommt von Volkswagen und war dort zuletzt Vice President der Volkswagen Group China mit Sitz in Peking. Weiterlesen...

27. Mär. 2012 | 11:22 Uhr
Management

Autoindustrie schätzt Open Source

Die weitaus meisten Unternehmen der europäischen Autoindustrie setzen nach einer Umfrage der Management- und Technologieberatung BearingPoint Free and Open Source Software (FOSS) ein. Zugleich zeigt die Studie Defizite im Bereich der FOSS Steuerungs- und Management-Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Weiterlesen...

27. Mär. 2012 | 10:01 Uhr
Management

Datenverlust auf mobilen Endgeräten

Mehr als die Hälfte der in der aktuellen Studie ,,Global Study on Mobility Risks“ befragten deutschen Unternehmen klagt über Datenverluste auf mobilen Endgeräten. 32 Prozent der Angestellten umgehen nach dieser vom Ponemon-Institut für Websense gemachten Studie die Sicherheitsbestimmungen für mobile Endgeräte. Weiterlesen...