Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

29. Jan. 2014 | 09:48 Uhr
andreas renschler
Menschen

Renschler verlässt Daimler – lockt Volkswagen?

Produktionschef Andreas Renschler hat Daimler verlassen. Nach einer Mitteilung des Unternehmens wurde der bis Ende 2018 laufende Vertrag mit dem für Produktion und den Einkauf von Mercedes-Benz Cars und Vans zuständigen Vorstand einvernehmlich vorzeitig aufgelöst. Weiterlesen...

28. Jan. 2014 | 10:34 Uhr
Archiv

TU Dresden wird Audi-Partner

Eine strategische Partnerschaft haben die TU Dresden und Audi geschlossen, um technische Innovationen voranzutreiben. Unter dem Dach der „Ingolstadt Institute der Technischen Universität Dresden“ (INI. TUD) forschen die Vertragspartner künftig gemeinsam auf Gebieten wie Leichtbau oder Fertigungstechnik.Weiterlesen...

16. Jan. 2014 | 12:25 Uhr
Management

Hardware-Kosten hemmen SAP HANA noch

SAP HANA beschäftigt viele deutsche Unternehmen, doch die erforderliche Anschaffung von Hardware hemmt noch die Verbreitung der neuen Datenbanktechnologie. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Studie von Pierre Audoin Consultants (PAC). Danach plant etwa jedes vierte Unternehmen innerhalb der nächsten drei Jahre Investitionen in Richtung SAP Business Suite powered by SAP HANA. Weiterlesen...

16. Jan. 2014 | 09:34 Uhr
Archiv

Visteon kauft Autoelektronik-Sparte von Johnson Controls

Eine Übernahme macht Visteon mit einem Jahresumsatz von drei Milliarden Dollar zu einem der drei weltgrößten Autozulieferer im Bereich Cockpit electronics: Visteon kauft den Geschäftsbereichs cockpit electronics von Johnson Controls für 265 Millionen Dollar.Weiterlesen...

15. Jan. 2014 | 11:51 Uhr
Management

Institut für System- und Servicetechnologien

Die verantwortlichen Professoren der Fahrzeuginformatik, Volker von Holt, und Fahrzeugelektronik, Dirk Sabbert, sowie der Leiter des Studienschwerpunktes für Servicetechnik- und -prozesse, Professor Stefan Goß, haben an der Ostfalia  Hochschule in Wolfenbüttel am 1 Januar 2014 das IFST – Institut für Fahrzeugsystem- und Servicetechnologien gegründet Professor Schmidt, Dekan der Fakultät Fahrzeugtechnik an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften; erklärt den Schritt: „Es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass die Herausforderungen im After Sales der Fahrzeugtechnik insbesondere durch mechatronische Systeme aus Hardware- und Softwarekomponenten bestimmt werden“. Weiterlesen...

10. Jan. 2014 | 10:52 Uhr
Archiv

Autozulieferer sind für 2014 optimistisch

Die mittelständisch geprägte deutsche Automobilzulieferindustrie hat das abgelaufene Geschäftsjahr überwiegend erfolgreich abgeschlossen und geht mit großer Zuversicht in das Jahr 2014. Die Autozulieferunternehmen sehen jedoch in den hohen Energiepreisen derzeit ein eklatantes Wettbewerbsproblem des Standorts Deutschland.Weiterlesen...

10. Jan. 2014 | 09:21 Uhr
Archiv

Audi und Porsche melden Absatzrekorde

Die deutschen Automobilhersteller Audi und Porsche melden für 2013 neue Rekorde. Audi verkaufte weltweit rund 1,575 Millionen Fahrzeuge. - ein Plus von 8,3 Prozent gegenüber 2012. Porsche meldet mehr als 160 000 verkaufte Fahrzeuge. Der Premiumhersteller Audi legte das vierte Jahr in Folge um mehr als 100 000 Einheiten zu.Weiterlesen...

06. Jan. 2014 | 12:20 Uhr
Jens Keller
Menschen

Keller führt Opel-Vertrieb in Deutschland

Opel-Vertriebsvorstand Peter Christian Küspert organisiert seine Führungsmannschaft neu: Jürgen Keller (48) ist seit dem 1. Januar neuer Opel-Vertriebschef für Deutschland. Als Executive Director Sales, Marketing and Aftersales übernahm er die Position von Matthias Seidl (50), der zum Executive Director Sales Central & Eastern Europe & International Operations ernannt wurde. Weiterlesen...

06. Jan. 2014 | 11:43 Uhr
Archiv

DGH-Group führt insolvente Betriebe weiter

Die amerikanischen Investment- und Beratungsfirmen Oak Hill Advisors und OHorizons Global. haben die Anlagen der insolventen Druckguss Heidenau GmbH, der Druckguss Hof GmbH und der Zerspanungs- und Industrietechnik Dohna GmbH gekauft. Für den Kauf wurden eigens die DGH Heidenau GmbH & Co.Weiterlesen...

20. Dez. 2013 | 10:44 Uhr
Archiv

PAC: IT-Markt wächst nur durch Innovation

Nach der aktuellen Prognose von Pierre Audoin Consultants bleibt die Lage auf dem IT-Markt auch 2014 angespannt. Während Themen wie Cloud Computing, Analytics/Big Data, Digital, Mobility und Security der IT-Branche beachtliches Wachstumspotenzial bescheren werden, wird sich der Wandel bei Betriebs- und Delivery-Modellen – insbesondere Cloud- und Offshore-Modellen – weiterhin negativ auf den Markt auswirken.Weiterlesen...