Mobility

Im Themenbereich Mobility finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Mobilität der Zukunft. Erfahren Sie, wie vernetzte Dienste und Fahrzeuge in den Verkehr und moderne Stadtkonzepte eingebettet werden.

Fokusthema Mobilitätstrends

Fokusthema Mobilitätstrends

Die Konsolidierung der neuen Mobilitätswelt schreitet nicht nur in Krisenzeiten unaufhörlich voran. Der neue Mobility Services Report von automotiveIT und CAM zeigt, welche Akteure in den Ökosystemen von morgen die besten Chancen haben.

Mobility

07. Jul. 2011 | 22:01 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Schaeffler setzt auf Elektromobilität

Schaeffler bündelt im Systemhaus eMobilität Kompetenzen zum Thema Elektromobilität und schafft neue Arbeitsplätze Schaeffler bündelt seine vielfältigen Aktivitäten zum Thema Elektromobilität in einem Systemhaus eMobilität. Damit verfolgt der Zulieferer einen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die Unternehmenssparte Automotive wie auch die Sparte Industrie integriert.Weiterlesen...

24. Mai. 2011 | 09:26 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Navteq sammelt Daten für 3D-Karten

Navteq will für seine Navigationsgeräte künftig auch dreidimensionale digitale Karten anbieten. Dazu stattet der zu Nokia gehörende Kartenanbieter seine Datensammelfahrzeuge mit neuer Technik aus. Das wichtigste Element ist ein Lidarsystem (von: Light Detection and Ranging).Weiterlesen...

12. Mai. 2011 | 15:41 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

VW macht Car-Sharing in Hannover mit 200 Golf

Car-Sharing gewinnt an Boden – jetzt ist auch Volkswagen dabei: Im Herbst 2011 bringt der Konzern ein neues Car-Sharing Konzept mit 200 VW Golf BlueMotion in Hannover an den Start. Der Name lautet „Quicar – Share a Volkswagen“. Dazu haben die Stadt und Europas größter Automobilhersteller eine gemeinsame Absichtserklärung unterschrieben.Weiterlesen...

04. Apr. 2011 | 09:29 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Navigation in der Zukunft

In fünf bis sechs Jahren soll es keine Neufahrzeuge ohne Navigationslösung mehr geben.  Der Kampf um die Vorherrschaft im Cockpit ist in vollem Gang (carIT, 01/2011). Festverbaut, Saugnapf, Smartphone: Start-Ziel-Navigation findet heute auf einer Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte statt.Weiterlesen...

11. Mär. 2011 | 07:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Jetzt fahren 300 Smarts für car2go in Ulm

Jetzt geht die „smarte Revolution“ aus Ulm in die nächste Runde. Die bisher 200 smart fortwo cdi werden durch 300 smart fortwo der neuen „car2go edition“ ersetzt. Die Aufstockung ist eine Reaktion auf den Erfolg, den das Daimler Mobilitätskonzept seit seinem Start im Jahr 2008 in der Donaustadt aufweisen kann.Weiterlesen...

17. Jan. 2011 | 13:38 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Daimler startet Carsharing-Projekt Car2go

Daimler initiiert das Carsharing-Projekt Car2go und entwickelt das Konzept mit enger Beteiligung der hausinternen IT zu einem kommerziellen Mobilitätsprogramm weiter (carIT 2010).Weiterlesen...

10. Nov. 2010 | 14:18 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Mehr als 400 Ideen zur automobilen Innovation

Der vermutlich größte Innovations-Aufruf in der Autobranche hatte Erfolg: Mehr als 400 Ideen aus 23 Ländern gingen  beim Innovationswettbewerb des Network of Automotive Excellence (NoAE) ein. Im September hatten rund 100 Organisationen aus 20 Ländern den Final Call an interessierte Firmen und Experten zur vierten Auflage dieses Wettbewerbs gestartet.Weiterlesen...

18. Okt. 2010 | 13:51 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Fahrerlos rollt ,,Leonie“ durch Braunschweig

Weltpremiere in Braunschweig: Erstmals fuhr ein Fahrzeug automatisch im alltäglichen Stadtverkehr. Im Rahmen des Forschungsprojekts „Stadtpilot“ hat die TU Braunschweig in ihrem Kompetenzzentrum ein Forschungsfahrzeug entwickelt, dass automatisch eine vorgegebene Strecke im regulären Verkehr fährt.Weiterlesen...

28. Jul. 2010 | 11:07 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Drei von fünf Neuwagen haben ESP

Der Anteil der neu zugelassenen Fahrzeuge mit dem Elektronischen Stabilitäts-Programm (ESP) ist 2009 in Europa von 55 auf 60 Prozent gestiegen. Die Daten einer Bosch-Auswertung zeigen insbesondere einen starken Zuwachs bei Kleinwagen. In dieser Klasse stieg der Anteil der Fahrzeuge mit ESP in den fünf größten Märkten  Europas innerhalb eines Jahres von 23 auf 39 Prozent.Weiterlesen...

06. Jul. 2010 | 10:26 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Fahrwerk der Zukunft: Magic Drive Control von Mercedes

Wie auf einem Luftkissen zu fahren, das ist ein Entwicklungsziel von Mercedes. Die Schwaben arbeiten zurzeit an einem neuen Fahrwerkssystem, das alle Straßenunebenheiten im Vorfeld erkennt und es über das aktive Fahrwerk ABC (Acitive Body Control) ausgleicht.Weiterlesen...