Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

27. Mai. 2016 | 08:49 Uhr
Audi City Berlin
Integration in klassische Händlerbetriebe

Audi weitet Cyberstore-Konzept aus

Das Store-Konzept Audi City soll digitale Innovation mit den Stärken des stationären Handels verbinden: Die gesamte Modellpalette von Audi kann vollständig virtuell an riesige Monitore geworfen werden, die Beratung erfolgt noch persönlich durch den Mitarbeiter. Weiterlesen...

25. Mai. 2016 | 10:30 Uhr
Schaeffler expandiert im Bereich Elektromobilität
Mehr Mitarbeiter, neue Strukturen

Schaeffler baut E-Mobility-Sparte aus

Automobilzulieferer Schaeffler will in den nächsten fünf Jahren seine globalen Kapazitäten bei der Elektromobilität  ausbauen. So soll beispielsweise die Mitarbeiterzahl für die Bereiche E-Mobility und Mechatronik in dieser Zeit auf 2. 400 ansteigen. Weiterlesen...

10. Mai. 2016 | 09:36 Uhr
Volvo_Cars_Start_up
In-Car-Delivery

Volvo kooperiert mit Startup urb-it

Volvo weitet seinen In-Car-Delivery-Service weiter aus. Kunden in Göteborg können sich bereits seit Ende des vergangenen Jahres bestellte Waren ausgewählter Partner in den Kofferraum ihres Fahrzeugs liefern lassen . In Zukunft soll die Zustellung durch eine Kooperation mit dem Logistik-Startup urb-it innerhalb von nur zwei Stunden nach Bestellung erfolgen. Weiterlesen...

09. Mai. 2016 | 10:26 Uhr
Ford_Pivotal_0569
Softwareentwicklung

Ford investiert Millionen in Pivotal

Bereits seit einiger Zeit arbeitet Ford gemeinsam mit Pivotal an der digitalen Transformation des US-Autobauers. Um diesen von Ford-Chef Mark Fields häufig propagierten Wandel vom Autohersteller zum Mobilitätsanbieter weiter zu beschleunigen, investiert der OEM nun 182 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 160 Millionen Euro) in den Software-Spezialisten. Weiterlesen...

04. Mai. 2016 | 09:48 Uhr
Chrysler Pacifica
Autonomes Fahren

Google findet Partner in Fiat Chrysler

Google ist auf der Suche nach einem Partner-OEM für seine autonome Fahrtechnologie fündig geworden: Künftig wird der Internet-Konzern gemeinsam mit Fiat Chrysler kooperieren und die Entwicklung des selbstfahrenden Autos vorantreiben. FCA hat dazu angekündigt, Googles Technologie – das umfasst sowohl Sensoren als auch die Software – in den neuen Chrysler Pacifica Hybrid zu integrieren, um entsprechende Tests auszuweiten. Weiterlesen...

27. Apr. 2016 | 17:31 Uhr
Heinrichs
AutomotiveIT-Forum 2016 – Bernd Heinrichs

„Wer digitalisieren will, muss Daten verstehen“

Vorletzter Redner des automotiveIT-Forum Produktion & Logistik 2016 ist Bernd Heinrichs, Managing Director IoT EMEAR & openBerlin Innovation Center beim ITK-Unternehmen Cisco. Thema des Beitrages sind die Auswirkungen von Innovationen im IoT-Bereich auf Industrie 4. Weiterlesen...

27. Apr. 2016 | 15:32 Uhr
Schubert
AutomotiveIT-Forum 2016 – Franz Schubert

Startup Factory-Gewinner Seerene

Als zweites Unternehmen der automotiveIT-Startup Factory spricht Franz Schubert, Enterprise Sales Manager Automotive / Industrie bei Seerene über die Plattform des Jungunternehmens. Basierend auf Daten im Unternehmen ist die Lösung in der Lage, eine Datenanalyse für die Softwareentwicklung vorzunehmen und in einem Management Cockpit zu visualisieren. Weiterlesen...

27. Apr. 2016 | 15:14 Uhr
Schmidt
AutomotiveIT-Forum 2016 – Malte Schmidt

„RFID muss unternehmensübergreifend genutzt werden“

Malte Schmidt, Leiter AutoID Center Zentrale Steuerung und Logistik bei Volkswagen, spricht nun zum Thema RFID in der Autoindustrie. Dabei gelte es, so Schmidt, innerhalb der Branche verbindliche Standards zu schaffen: „Der eigentliche Mehrwert von RFID wird erst über den unternehmensübergreifenden Einsatz erfahrbar“, so Schmidt. Weiterlesen...

26. Apr. 2016 | 12:13 Uhr
2016-04-26_ZF_Services_deTAGtive_warehouse_corporate_textimage_big_width
Hannover Messe 2016

ZF zeigt Connectivity-Lösung für die Logistik

ZF Services zeigt auf der Hannover Messe 2016 über seine Tochter Openmatics die Connectivity-Lösung „deTAGtive logistics“. Über Bluetooth-Tags sollen in der Logistik künftig nicht nur Informationen über den Standort des Fahrzeugs, sondern zudem über den Zustand der Fracht verfügbar sein. Weiterlesen...

25. Apr. 2016 | 15:58 Uhr
Remote_Control_Touch_Operation
Zukauf im Bereich Automobilelektronik

Magna übernimmt Telemotive AG

Der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna übernimmt den Automobilelektronik-Spezialisten Telemotive AG. Der Vollzug, der aktuell noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden steht, soll voraussichtlich Mitte 2016 abgeschlossen sein. Weiterlesen...