Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

16. Jun. 2011 | 13:04 Uhr
Management

SMILA schöpft aus vielen Quellen

SMILA (SeMantic Information Logistics Architecture) kann künftig Unternehmen bei der Nutzung nicht strukturierter Daten helfen. Die im Rahmen des Forschungsprojektes THESEUS entwickelte Technologie ist ein industriell eingesetztes Open-Source-Framework für die Entwicklung eigener Lösungen für das Informationsmanagement und bietet eine zukunftssichere, flexible und hochskalierende Basis für professionelle, semantische Applikationen. Weiterlesen...

14. Jun. 2011 | 15:00 Uhr
Management

Ford bleibt in Köln und Saarlouis

In einer die Standorte Köln und Saarlouis betreffenden Vereinbarung zwischen Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Ford-Werke GmbH wurde die Zukunft der kommenden Modellgenerationen von Ford Fiesta und Ford Focus festgeschrieben. Nur zwei Monate nach der erfolgreichen Markteinführung des neuen Ford Focus verkündet das Unternehmen, dass auch die kommende Modellgeneration des Ford Focus in Saarlouis gebaut werden wird. Weiterlesen...

10. Jun. 2011 | 06:58 Uhr
Archiv

VDA-Konferenz zur Kfz-Elektronik

Die erste Fachkonferenz des VDA (Verband der Automobilindustrie) zum Qualitätsmanagement für elektronische Systeme im Kraftfahrzeug findet am 5. /6. Juli in Berlin statt. Der Fokus liegt auf der Qualitätssicherung softwarebasierter Fahrzeugelektronik im Kontext neuer Normen zur funktionalen Sicherheit (ISO 26262) und etablierten Standards wie Automotive SPICE® oder der ISO/TS 16949.Weiterlesen...

03. Jun. 2011 | 16:10 Uhr
Sohi.automotiveIT
Menschen

Mohsen Sohi spricht für Freudenberg

Dr. Mohsen Sohi wird am 1. Juli 2012 Sprecher der Unternehmensleitung des Autozulieferers und IT-Dienstleisters Freudenberg. Damit folgt Sohi Dr. Peter Bettermann,  der Anfang Juli 20012 altersbedingt ausscheidet. Die frühzeitige Entscheidung soll einen kontinuierlichen Übergang erlauben. Weiterlesen...

26. Mai. 2011 | 21:56 Uhr
Management

Witte Automotive setzt auf neue IT-Struktur

Die Maxime lautet: „Die IT muss mit den Fach- und allen anderen Unternehmensbereichen auf Augenhöhe kommunizieren“, so Andreas Bunderla, CIO von Witte Automotive in Velbert (automotiveIT 04/2011). Als er vor drei Jahren die IT-Verantwortung bei dem mittelständischen Autozulieferer übernahm, war das nicht einmal annähernd der Fall. Weiterlesen...

25. Mai. 2011 | 12:43 Uhr
Management

Externe Technologie-Berater sind gefragt

Die Zusammenarbeit mit externen Anbietern von Technologie-Beratung und Engineering Services wollen deutsche Unternehmen ausweiten. Das belegt die aktuelle Lünendonk-Anwenderstudie 2011 „Zukunft der Ingenieurdienst-leistungen in Deutschland“. Von den 150 befragten großen mittelständischen und großen Unternehmen erwarten 38 Prozent der Unternehmen zukünftig eine größere Zahl an externen Partnern, nur 8,7 Prozent gehen von einer Reduzierung aus. Weiterlesen...

10. Mär. 2011 | 14:05 Uhr
Archiv

3M unterstützt RFID-Lösung VIATAG

Die 3M Deutschland GmbH beteiligt sich durch den Geschäftsbereich 3M New Ventures an der motionID technologies AG.   motionID hat unter der Marke VIATAG ein innovatives System entwickelt, mit dem jedes Fahrzeug automatische Zahlungsfunktionen übernehmen kann – automotiveIT berichtete.Weiterlesen...

15. Feb. 2011 | 12:38 Uhr
Menschen

Daimler-IT: Gabriele Ruf wird Nachfolgerin von Dr. Hartwig Faber

Zum 1. Juli übernimmt Gabriele Ruf (55) die globale Verantwortung für die IT-Infrastruktur und den IT-Betrieb der Daimler AG. Als Director IT Infrastructure & Operations folgt sie Dr. Hartwig Faber, der Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird. Weiterlesen...

24. Jan. 2011 | 10:10 Uhr
Bildschirmfoto 2011-01-23 um 12.13.12
Menschen

Karriere: interdisziplinäres Wissen immer wichtiger

Interdisziplinäres Wissen wird immer wichtiger: Die Zusammenarbeit der Industrie mit den Hochschulen ist  deswegen in den meisten großen Unternehmen eine Selbstverständlichkeit (automotiveIT 12/10). Insbesondere, wenn es um die Ausbildung, Suche und Übernahme von Ingenieuren und IT-Experten geht. Weiterlesen...

12. Jan. 2011 | 09:31 Uhr
automotiveIT - Junge Fachkräfte: Career-Programm in der IT
Im Mittelpunkt

Junge Fachkräfte: Career-Programm in der IT

Aida hält Ausschau nach einem passenden Hintergrund (siehe automotiveIT Magazin). Sie steht im Mercedes-Museum in der Promi-Etage. Hier stehen Autos wie das Papamobil. Ohne Zögern postiert sie sich vor einen O302-Bus. „Den nehmen wir“, teilt sie dem Fotografen entschlossen mit.Weiterlesen...