Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

08. Apr. 2009 | 10:49 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklung

Tata Technologies integriert Incat und IKS

Die Marke Tata Technologies steht vor internationaler Einführung Tata Technologies Limited, Anbieter für die Auslagerung von Ingenieurdienstleistungen (ESO – Engineering Services Outsourcing), die Produktentwicklung von IT-Dienstleistungen und für Produktlebenszyklus-Management (PLM – Product Lifecycle Management), meldete in dieser Woche die weltweite Einführung seiner Marke und den Rückzug der Markennamen seiner früheren Betriebsgesellschaften INCAT und iKnowledge Solutions (iKS). Weiterlesen...

06. Apr. 2009 | 08:41 Uhr
Kein Bild vorhanden
Produktion & Logistik

AutomotiveLighting: LeanIT in der Produktion

Automotive Lighting kämpfte im Produktionsbereich mit hohen Durchlaufzeiten. Group Manager IT-Eberhard Spahlinger reagierte und setzt auf Lean-IT.   Mit LED-Scheinwerfern setzten Entwickler inzwischen Trends in Beleuchtungstechnologie und -design. Der Zulieferer Automotive Lighting gehört zu den Lieferanten renommierter Autobauer und war unter anderem maßgeblich an der Entwicklung und Fertigung der Voll-LED-Scheinwerfer für den R8 von Audi beteiligt.Weiterlesen...

03. Apr. 2009 | 11:27 Uhr
mercededes-sls-amg-crashsimulation
Entwicklung

Mercedes SLS AMG – Simulation

Dass Mercedes einen Supersportwagen auflegt und damit das Konzept des legendären Flügeltürers wieder aufleben lässt, ist für sich schon etwas Außergewöhnliches. Gleiches gilt aber auch für die Entwicklung des 571 PS starken Aluminium-Sportlers, der den Namen SLS AMG tragen wird. Weiterlesen...

02. Apr. 2009 | 10:26 Uhr
fraunhofer-montagesimulation.jpg
Produktion & Logistik

Montagesimulation für biegsame Bauteile

Lässt sich das neu konstruierte Armaturenbrett problemlos montieren? Welche Wege sollte der Montageroboter nehmen, um mit den Kabeln nicht an der Karosserie zu scheuern? Eine Software simuliert Montagewege und berücksichtigt erstmals auch die Biegsamkeit von Bauteilen. Weiterlesen...

01. Apr. 2009 | 10:26 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklung

Auf dem Weg zum CAFE-Standard

Siemens PLM unterstützt Automobilhersteller bei der Umrüstung und Validierung von Fertigungsanlagen. Ziel ist es, Innovationen voranzutreiben, mehr Flexibilität in der Fertigung zu erreichen und so den strengeren Auflagen des CAFE-Standards (Corporate Average Fuel Economy) Rechnung zu tragen. Weiterlesen...

25. Mär. 2009 | 11:31 Uhr
Autoauktionen
Vertrieb & Handel

Kooperation zwischen Daimler und BCA

Die BCA Autoauktionen GmbH hat für weitere zwei Jahre von Daimler den Auftrag zur Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen erhalten. Seit 2007 ist BCA für den Stuttgarter Autokonzern tätig und hat seitdem in den neun BCA-Auktionszentren in Deutschland über 60 000 Mercedes-Benz-Fahrzeuge verkauft. Weiterlesen...

24. Mär. 2009 | 09:12 Uhr
Digitale Fabrik
Entwicklung

Digitale Fabrik

Die großen Automobilhersteller befassen sich schon seit Jahren mit Anwendungen der Digitalen Fabrik (DF). Heute ist die rasante Entwicklung von Modellen und Varianten mit vorhandenen Ressourcen ohne DF-Werkzeuge nicht mehr vorstellbar. Das Ganze hat etwas von Second Life, der 3D-Welt aus dem Internet. Weiterlesen...

17. Mär. 2009 | 14:57 Uhr
Kein Bild vorhanden
Vertrieb & Handel

Dealer-Management-Systeme

Ein Dealer-Management-System (DMS) organisiert in einem Autohaus alle wichtigen Abläufe: Neuwagenbestellungen, Gebrauchtwagenbewertung, Finanzierung, Service. Doch die Umstellung auf neue Systeme stellt viele Händler vor Herausforderungen. Das große Thema der vergangenen Jahre: Der Wandel vieler Firmen vom Markenhändler zum Mehrmarkenanbieter – oftmals mit einer Vielzahl von Betrieben. Weiterlesen...

13. Mär. 2009 | 09:05 Uhr
Fördersystem "Visicon Singulator"
Produktion & Logistik

Intelligentes Fördersystem von Siemens

Das neue Fördersystem „Visicon Singulator“ kann bis zu 9000 Einheiten pro Stunde kontinuierlich ohne Rückführung und somit auf kleinstem Raum vereinzeln. Der Singulator arbeitet mit einer speziellen Bildverarbeitung und einer komplexen Matrix von mehreren Bandförderern, um Güter mit entsprechendem Abstand zu vereinzeln und zur weiteren Sortierung auszurichten. Weiterlesen...

12. Mär. 2009 | 15:44 Uhr
MAN Marketing
Vertrieb & Handel

MAN setzt Marketingressourcen intelligenter ein

Dilemma: Die Stärkung der Marke trotz sinkender Budgets. Marketingaktivitäten an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen regionalen Märkten erfordern dabei umfassende kreative Kontrolle, damit Marken-Richtlinien eingehalten werden. Es gilt, alle benötigten Materialien im Einklang mit den Design-Regeln der Marke zu planen, zu individualisieren, zu produzieren, zu kontrollieren, zu dokumentieren und zu bewerten. Weiterlesen...