Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

16. Feb. 2017 | 16:22 Uhr
iot_bosch_ibm800x450
Internet der Dinge

IBM und Bosch geben Kooperation bekannt

IBM und Bosch haben eine Zusammenarbeit im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4. 0 angekündigt. Ziel der Partnerschaft ist es, Software-basierte Services der Bosch IoT Suite über die auf offenen Standards basierenden Plattformen IBM Bluemix und IBM Watson IoT Plattform zur Verfügung zu stellen.Weiterlesen...

10. Feb. 2017 | 11:05 Uhr
Security ist Top-Thema für CIOs
Capgemini IT-Trends 2017

Security ist Top-Thema für CIOs

„Security, Security, Security – IT-Sicherheit in allen Facetten ist das Top-Thema“, sagt Uwe Dumslaff, CTO von Capgemini Deutschland. Das Beratungsunternehmen hat bereits im 15. Jahr CIOs und IT-Chefs in der DACH-Region zu den IT-Trends des Jahres befragt.Weiterlesen...

31. Jan. 2017 | 10:48 Uhr
Automobilbranche setzt auf Startup-Szene
Oliver Wyman-Studie

Automobilbranche setzt auf Startup-Szene

Im deutschen Automobilsektor generieren Startups verstärkt Investitionen. Seit 2011 konnten Gründer hierzulande über 300 Millionen US-Dollar an Kapital binden. Das zeigt eine Analyse der Managementberatung Oliver Wyman.  Die etablierten Autohersteller profilieren sich dabei verstärkt als Investoren.Weiterlesen...

16. Jan. 2017 | 11:14 Uhr
Here-Kartenmaterial für Baidu Maps
Daten von 150 Ländern verfügbar

Here-Kartenmaterial für Baidu Maps

Der Kartendienstanbieter Here versorgt ab sofort den chinesischen Dienstleister Baidu Maps mit Kartenmaterial aus mehr als 150 Ländern. Damit unterstützt das Unternehmen die Abdeckung von Baidu Maps auf Europa und den Rest der Welt.   Seit zwei Jahren basiert der Desktop-Dienst und die App von Baidu Maps in Südostasien mit Ausnahme von China bereits auf Kartendaten von Here.Weiterlesen...

28. Nov. 2016 | 13:09 Uhr
Startups.BMW
500 Millionen Euro über zehn Jahre

BMW stärkt Venture-Tochter

Die BMW Group baut der Konzept der eigenen Venture-Einheit aus und setzt hierzu einen Fonds von bis zu 500 Millionen Euro über einen Zeitraum von 10 Jahren auf. Dies soll Investitionen in Themenfelder wie das autonome Fahren oder die Digitalisierung ermöglichen und den weiteren Zugang zu Technologien der Zukunft sichern.Weiterlesen...

24. Nov. 2016 | 13:58 Uhr
Peter Mertens appointed as new Board of Management Member for Te
Wechsel von Volvo

Peter Mertens wird Entwicklungschef von Audi

Peter Mertens wird neuer Vorstand Technische Entwicklung bei Audi. Das gab der Autobauer in einer Mitteilung bekannt. Der studierte Ingenieur war zuletzt Senior Vice President Research and Development der Volvo Car Corporation in Göteborg. Er beerbt damit Stefan Knirsch, der im September nach nur wenigen Monaten sein Amt niedergelegt hatte .Weiterlesen...

22. Nov. 2016 | 10:54 Uhr
Volkswagen richtet sich neu aus
Strategie "Transform 2025+"

Volkswagen richtet sich neu aus

Der Markenvorstand Volkswagens hat öffentlich die Strategie „Transform 2025+“ vorgestellt, die dem Wolfsburger OEM in der Zukunft eine schärfere Markenpositionierung, sowie Effizienz- und Produktivitätssteigerungen bescheren soll. Im Fokus der Strategie der Marke Volkswagen stehen zudem die Themen Elektromobilität und Connectivity. Weiterlesen...

17. Nov. 2016 | 11:16 Uhr
digital-hub-initiative-standbild
Nationaler IT-Gipfel 2016

Startschuss für „Digital Hubs“ gefallen

Im Rahmen des letztjährigen IT-Gipfels hatte Bitkom-Präsident Thorsten Dirks die Einrichtung von digitalen Branchen-Hubs angeregt , um verschiedenste Player aus den jeweiligen Sektoren zusammenzubringen und gemeinsam an der digitalen Transformation zu arbeiten.Weiterlesen...

04. Nov. 2016 | 09:40 Uhr
„Wir glauben an die Kraft der Idee“
Pop-up-Space eröffnet

Daimler-IT startet Design Thinking-Initiative

Daimlers IT-Abteilung hat eine Initiative gestartet, die den Mitarbeitern des Stuttgarter OEMs das Thema Design Thinking näher bringen soll. Ziel sei es, verborgene Qualitäten der Mitarbeiter in einem offenen Umfeld neu zu erschließen und in geeignete Projekte einfließen zu lassen, teilt der Autobauer mit.Weiterlesen...

01. Nov. 2016 | 13:00 Uhr
pr_2016_11_01_kurt_lehmann_uv-data
Neu geschaffene Position

Kurt Lehmann wird CTO von Continental

Continental hat Kurt Lehmann (54) zum Corporate Technology Officer (CTO) benannt. Lehmann begann seine Karriere beim Zulieferer im Jahr 1986 in Auburn Hills, Michigan und ist seit Beginn des Jahres als Senior Vice President Corporate Systems & Technology tätig. Weiterlesen...