Exklusiv

Exklusiv von der Redaktion recherchierte Hintergrundberichte zu den zentralen Themen rund um Digitalisierung in der Autobranche

07. Jan. 2021 | 07:30 Uhr
Ein Mann mit Brille blickt auf den Bildschirm seines Laptops.
Fortbildung für Mitarbeiter

Technologien können Datenkompetenz nicht ersetzen

Immer mehr Mitarbeiter müssen immer mehr Daten bewerten und Aufgaben erledigen. Doch dafür sind sie oft ungenügend vorbereitet. Die Folgen sind Workarounds und Stress.Weiterlesen...

05. Jan. 2021 | 10:30 Uhr
Angelika Huber-Straßer, KPMG Porträt
Angelika Huber-Straßer, KPMG

„Entwicklungszyklen und Kosten schränken Investitionen ein“

Die Krise der Automobilindustrie kann zugleich eine Chance für tiefgreifende Veränderungen sein, meint Angelika Huber-Straßer, Bereichsvorstand Corporates sowie Head of Automotive für Deutschland und EMA bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.Weiterlesen...

21. Dez. 2020 | 12:00 Uhr
Die Konzeptstudie AVTR von Daimler auf der CES 2020.
Jahresrückblick

Die Automobilindustrie erlebte 2020 ein schwarzes Jahr

2020 wird nicht als Erfolgsgeschichte in die Historie der Autobranche eingehen. Lieferketten, Produktion und Vertrieb standen vor einer Zerreißprobe. Doch der Grad, zu dem die Coronakrise die Hersteller und Zulieferer trifft, ist unterschiedlich.Weiterlesen...

21. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Eine Illustration zum autonomen Fahren mit einem Audi aus der Heckansicht und einem BMW Cockpit.
Überblick F&E-Aktivitäten

Hier erforschen und entwickeln die OEMs autonome Fahrzeuge

Ohne innovative IT-Anwendungen sähe es bei Autoherstellern und Zulieferern bei der Entwicklung rund um Megatrends wie E-Mobility oder automatisiertes Fahren düster aus. Ein Lagebericht.Weiterlesen...

18. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Klaus Straub beim Interview mit automotiveIT.
Klaus Straub, Gründer und CEO, Exadit GmbH

„Die Unternehmens-IT stand lange in der zweiten Reihe“

Coronakrise, Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle: IT-Abteilungen werden zur Triebfeder der Autobranche. Im Interview spricht der ehemalige CIO der BMW Group, Klaus Straub, über das Verschmelzen von Unternehmens- und Produkt-IT.Weiterlesen...

17. Dez. 2020 | 07:48 Uhr
Illustration zu IT-Trends
Wachsende Herausforderungen

Das sind die zentralen IT-Trends 2021

Als Backbone und Enabler ist die IT in der Autoindustrie mehr denn je erfolgskritisch – und trotzdem nicht gefeit vor krisenbedingtem Kostendruck. Gleichzeitig werden die Herausforderungen der Digitalisierung immer größer.Weiterlesen...

17. Dez. 2020 | 07:15 Uhr
Eine großer Verkehrsknotenpunkt aus der Vogelperspektive
Konnektivität von Fahrzeugen

Weshalb Europa einen eigenen Mobility Data Space benötigt

Daten gehören zu den entscheidenden Treibern der Connectivity, doch die Branche hat Nachholbedarf. Speziell der Datenschutz verhindert nach wie vor die Nutzung von Floating Car Data. Der Mobility Data Space sollen Abhilfe schaffen.Weiterlesen...

16. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Zwei Mitarbeiter von Audi arbeiten im Software Development Center am PC.
Vertikale Integration

Unternehmens-IT und Fahrzeugsysteme wachsen zusammen

Hersteller und Zulieferer müssen Software und Elektronik zunehmend inhouse entwickeln. Leider erweisen sich tradierte Konzernstrukturen für die Konvergenz von Produkt-IT und Unternehmens-IT als Gift.Weiterlesen...

15. Dez. 2020 | 07:31 Uhr
Fahrzeug-Sensorik
Vernetzung des Fahrzeugs

Wettlauf der Standards

Kameras, Sensoren und Displays im Auto benötigen immer leistungsfähigere Kommunikationspfade. Doch diese folgen heute noch weitgehend eigenen Regeln, was fehlt sind Standards. Gleich mehrere Herstellerallianzen wollen Ordnung in diesen Dschungel bringen.Weiterlesen...

15. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Der BMW iX als Erlkönig in der Produktion.
Automobilindustrie im Wandel

Opel und BMW rüsten sich zwangsweise für den Umbruch

Strukturwandel, Digitalisierung und Klimaziele: Die Autobauer kämpfen derzeit an vielen Fronten. Die Vorstandschefs von BMW und Opel bereiten ihre Mannschaften derzeit auf schwere Zeiten vor.Weiterlesen...