Exklusiv

Exklusiv von der Redaktion recherchierte Hintergrundberichte zu den zentralen Themen rund um Digitalisierung in der Autobranche

01. Sep. 2021 | 07:00 Uhr
Seat-CIO André Radon
André Radon, CIO, Seat

„Mir geht es wirklich nicht darum, jetzt alles umzuwerfen“

Seats neuer CIO André Radon will den spanischen Hersteller fit fürs digitale Zeitalter machen und gleichzeitig die IT als wertgenerierenden Player positionieren. Welche Rolle unter anderem Software dabei spielt, verrät er im Interview.Weiterlesen...

Aktualisiert: 26. Aug. 2021 | 08:30 Uhr
Bosch-Mitarbeiter kooperiert mit einem Roboter
Branche in der Existenzkrise

Wie Zulieferer die Disruption der Autobranche überstehen

Noch härter als die Autobauer hat die Coronakrise die Zulieferer getroffen. Und das zu einem Zeitpunkt, an dem sie ohnehin mit dem radikalen Wandel der Branche zu kämpfen haben. Wie können sich die Zulieferer in diesen Zeiten für die Zukunft wappnen?Weiterlesen...

25. Aug. 2021 | 13:10 Uhr
Daimler Magnus Östberg
Sajjad Khan verlässt den Autobauer

Mercedes-Benz benennt neuen Software-Chef

Mercedes-Benz muss seine CASE-Entwicklungen umstrukturieren: CTO Sajjad Khan verlässt nach über sechs Jahren die Stuttgarter. Die Software wird künftig von Magnus Östberg verantwortet.Weiterlesen...

Aktualisiert: 25. Aug. 2021 | 11:37 Uhr
Eine Frau bedient als Beifahrer das neue Infotainment-System von Stellantis und Foxconn.
Joint Venture Mobile Drive

Was hinter der Kooperation von Stellantis und Foxconn steckt

Foxconn wird eine zunehmende Größe in der Automotive-Welt. Für Stellantis soll der chinesische Auftragsfertiger fortan ein neues Cockpit entwickeln. Der Autobauer erhofft sich ein besseres Kundenerlebnis, mehr Tempo und neue Geschäftsmodelle.Weiterlesen...

25. Aug. 2021 | 07:00 Uhr
Herbert Diess
Eigenentwicklung oder Kooperation?

Wie die Autohersteller bei Software Anschluss halten wollen

Auf dem Weg zum Software-defined Car schlagen die OEMs verschiedene Wege ein. Während die deutschen Autobauer ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen, suchen andere ihr Heil in Kooperationen mit Hightech-Konzernen.Weiterlesen...

23. Aug. 2021 | 07:00 Uhr
Stefan Bratzel, Leiter Center of Automotive Mangement
Stefan Bratzel, Direktor Center of Automotive Management

„Viele Autokonzerne laufen beim Connected Car nur hinterher“

Am Digital Car entscheidet sich künftig Wohl und Wehe einer ganzen Industrie. Im Interview erklärt Autoexperte Stefan Bratzel, was Chinas OEMs richtig machen und wieso manch altehrwürdiger Konzern nicht ohne Hilfe aus der Tech-Welt auskommen wird.Weiterlesen...

Aktualisiert: 16. Aug. 2021 | 13:40 Uhr
Innovationsschmiede SEAT:CODE: Mann am Laptop
Zukunftslabore

So beschleunigen Autohersteller ihre Innovationen

Innovation-Labs der OEMs sollen Startup-Schwung in die Mutterhäuser bringen. Wie kreative Ideen in Geschäftsmodelle umgesetzt werden können, zeigen Schmieden und Projekte der BMW Startup Garage bis hin zur neu gegründeten Plattform Seat Innova.Weiterlesen...

12. Aug. 2021 | 07:00 Uhr
Quantencomputer von IBM.
Enorme Rechenkapazitäten

Wie Quantencomputer die Industrie verändern

Quantencomputer versprechen der Industrie und Wissenschaft einen Schub mit Blick auf die Lösung künftiger komplexer Aufgaben. Noch ist das Thema in einem frühen Stadium. Deutschland könnte eine Schlüsselrolle einnehmen.Weiterlesen...

29. Jul. 2021 | 10:08 Uhr
Motorhaube eines Fahrzeugs von Mercedes-Benz mit illustrierten grünen Datenpunkten.
CCI Summit 2021

VW und Daimler beanspruchen Führungsrolle bei Software

In der Autobranche hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die reine Fahrzeugproduktion künftig nicht mehr für sprudelnde Umsätze sorgen wird. In den Bereichen Software und Vernetzung betonen deutsche OEMs auf dem CCI Summit die eigenen Stärken.Weiterlesen...

23. Jul. 2021 | 07:00 Uhr
Fox Mia 2.0
Cityflitzer Mia 2.0

Fox E-Mobility wagt zweiten Anlauf mit urbanem Microvan

Vor zehn Jahren sorgte ein ehemaliger Volkswagen-Designer mit seinem urbanen Cityflitzer Mia für jede Menge Aufsehen in der damals recht verschlafenen Autobranche – doch ohne großen Erfolg. Jetzt soll mit der Neuauflage alles besser laufen.Weiterlesen...